Der Iran warnt die USA, Israel

Datum: 25. September 2018Quelle: Middle East News

Der Iran warnt die USA, Israel

Datum: 25. September 2018Quelle: Weltnachrichten

Neueste Videos

#Brexit: Varadkar sagt, die "politische Grenze" existiert bereits

Theresa MAY, nach dem Treffen der Regierungschefs in Salzburg.

#Brexit: May verteidigt die Abwehr für Nordirland

#Migration: "Wir sprechen über Menschen, wir sprechen nicht über Teppiche oder Waren" Bettel

#Brexit: Der niederländische Ministerpräsident sagt, die Niederlande seien besser auf ein "no deal" -Szenario im Vereinigten Königreich vorbereitet

#CMU: "Wir haben erhebliche Fortschritte gemacht, aber es gibt noch viel mehr zu tun"

#Migration: Kurz sagt, dass es eine intensivere Zusammenarbeit mit Ägypten geben wird

Online TV

Aktuelle Beiträge

#Brexit: UK Lords berichten, dass "kein Deal" £ 18 Milliarden pro Jahr für britische Händler kosten wird

#Brexit: UK Lords berichten, dass "kein Deal" £ 18 Milliarden pro Jahr für britische Händler kosten wird

Die zweite Kammer des britischen Oberhauses, das House of Lords-Komitee, hat einen Bericht veröffentlicht, in dem geschätzt wird, dass ein "No Deal" -Brexit britische Händler bis zu 20 Milliarden Euro pro Jahr kosten wird; Kosten, die den jährlichen Beitrag des Vereinigten Königreichs zum EU-Haushalt von etwa 10 Milliarden Euro in den Kontext einbeziehen. Der Unterausschuß für Außenbeziehungen der EU im Haus der [...]

| 20. September 2018

Neueste Artikel

Strong Republika Srpska ist für die Sicherheit von #Balkan sehr wichtig

Strong Republika Srpska ist für die Sicherheit von #Balkan sehr wichtig

Bosnien und Herzegowina nimmt am 7-Oktober an den Wahlen teil, um die Mitglieder der Präsidentschaft (einen Bosnier, einen Kroaten und einen Serben) und Mitglieder der Parlamentarischen Versammlung von Bosnien und Herzegowina sowie die Präsidenten und Legislativen der Föderation von Bosnien und Herzegowina zu wählen (FBiH) und die Republika Srpska (RS). Das Ergebnis ist [...]

| 24. September 2018
#CMU - Drei Jahre nach dem Start der Kapitalmarktunion wurden Fortschritte erzielt - aber noch ein weiter Weg

#CMU - Drei Jahre nach dem Start der Kapitalmarktunion wurden Fortschritte erzielt - aber noch ein weiter Weg

Die Vereinigung für Finanzmärkte in Europa (AFME) hat heute (24 September) in Zusammenarbeit mit neun internationalen Organisationen und Berufsverbänden, die Interessenvertreter aus dem globalen und europäischen Kapitalmarkt vertreten, einen neuen Bericht veröffentlicht, der die bisherigen Fortschritte der Flaggschiff-Kapitalmärkte der Europäischen Kommission verfolgt Union (CMU) Projekt durch sieben Key Performance Indicators (KPIs). Der Bericht […]

| 24. September 2018
Frankreich sieht #Brexit-Deal als möglich, muss sich aber auf "keinen Deal" vorbereiten

Frankreich sieht #Brexit-Deal als möglich, muss sich aber auf "keinen Deal" vorbereiten

Frankreich glaubt immer noch, dass ein guter Deal zum Brexit möglich sei, aber das Land müsse sich darauf vorbereiten, dass Großbritannien und die Europäische Union keine Einigung über die Scheidung vom Block erzielen könnten, sagte ein Minister am Samstag (22 September), schreibt Michel Rose . Die britische Premierministerin Theresa May sagte am Freitag (21 September) [...]

| 24. September 2018
#VAT - Die Mitgliedstaaten verlieren nach neuen Zahlen immer noch fast 150 Milliarden Umsatz

#VAT - Die Mitgliedstaaten verlieren nach neuen Zahlen immer noch fast 150 Milliarden Umsatz

Laut einer neuen Studie, die von der Europäischen Kommission veröffentlicht wurde, verloren die EU-Länder in 150 fast 2016 Milliarden Umsatzsteuereinnahmen. Die so genannte "Mehrwertsteuerlücke" zeigt die Differenz zwischen den erwarteten Mehrwertsteuereinnahmen und dem tatsächlich eingenommenen Betrag. Während die Mitgliedstaaten viel Arbeit zur Verbesserung der Mehrwertsteuererhebung geleistet haben, [...]

| 24. September 2018
#SteelExcessCapacity - Das Global Forum unternimmt wichtige Schritte, um Überkapazitäten abzubauen

#SteelExcessCapacity - Das Global Forum unternimmt wichtige Schritte, um Überkapazitäten abzubauen

Auf der Ministertagung des Global Forum on Steel Excess Capacity, die am 20 September in Paris stattfand, einigten sich die weltgrößten stahlproduzierenden Länder darauf, die Kapazitäten wo immer notwendig weiter zu reduzieren, Überkapazitäten in Zukunft zu vermeiden und weiter zu arbeiten Beseitigung von Subventionen, die Überkapazitäten verursachen. Jobs, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit Vice [...]

| 24. September 2018
Mays #Brexit-Plan wird nach der "Erniedrigung" durch die EU populär, heißt es in britischen Medien

Mays #Brexit-Plan wird nach der "Erniedrigung" durch die EU populär, heißt es in britischen Medien

Premierminister Theresa May Brexit Vorschläge von den britischen Medien für tot erklärt wurden am Freitag (21 September) nach dem, was sie als Demütigung warfen in den Händen der Führer der Europäischen Union bei einem Gipfel in Österreich, schreibt Guy Faulconbridge. Nach einem Abendessen mit Wiener Schnitzel in Salzburg sagten die EU-Führer, dass sie für ein [...]

| 24. September 2018
#UKIP startet populistisches Manifest, verlangt sauberes #Brexit

#UKIP startet populistisches Manifest, verlangt sauberes #Brexit

Die britische Anti-Europäische Union UK Independence Party (UKIP) hat letzte Woche eine Reihe von populistischen Politiken in der Hoffnung begonnen, ihren schwindenden politischen Einfluss wiederzubeleben und Empörung über den Umgang der Regierung mit dem Brexit zu nutzen, schreibt William James. Premierministerin Theresa May kämpft darum, ihren Plan für einen Brexit zu verkaufen, bei dem Großbritannien weiterhin an [...]

| 24. September 2018
#MedFish4Ever - Mehr als 150-Wissenschaftler fordern ein Ende der schweren Überfischung im Mittelmeer

#MedFish4Ever - Mehr als 150-Wissenschaftler fordern ein Ende der schweren Überfischung im Mittelmeer

Weltbekannte Experten fordern die Entscheidungsträger in der EU auf, im westlichen Mittelmeerraum einen wissenschaftsbasierten Managementplan zu verabschieden, um die Auswirkungen der Grundschleppnetzfischerei zu bekämpfen. Mehr als internationale Wissenschaftler von 150 haben die Mittelmeer-Erklärung von Oceana unterzeichnet, in der sie die EU und ihre Mitgliedstaaten auffordern, die Umweltkrise im Mittelmeer zu beenden - das weltweit am stärksten überfischte Meer, so [...]

| 24. September 2018
Großbritanniens #Brexit-Vorschläge seien unvollkommen, aber glaubwürdig, sagt Raab

Großbritanniens #Brexit-Vorschläge seien unvollkommen, aber glaubwürdig, sagt Raab

Großbritanniens Vorschläge, die Europäische Union zu verlassen, sind nicht perfekt, aber sie sind die glaubwürdigste Grundlage für einen Brexit-Deal, sagte der britische Brexit-Minister Dominic Raab (im Bild) letzte Woche, als er Forderungen nach einem Kompromiss der EU wiederholte, schreibt Alistair Smout. Premierministerin Theresa May schlug ihren EU-Führern ihren sogenannten Checkers Brexit-Vorschlag vor [...]

| 24. September 2018
#Taiwan - Außenminister Wu spricht #GTI Annual Symposium

#Taiwan - Außenminister Wu spricht #GTI Annual Symposium

Auf dem 13-September sprach der taiwanesische Außenminister Jaushieh Joseph Wu über die Glaubwürdigkeit Taiwans als Frontstaat, der Freiheit, Demokratie und regelbasierte Ordnung bei einer Videoansprache beim Global Taiwan Institute Annual Symposium in Washington verteidigt. "Chinas Maßnahmen sind eine Bedrohung für die Sicherheit und das Gleichgewicht der Kräfte [...]

| 24. September 2018

BBC Europa

Arbeitsbedrohung gegen Theresa Mays Brexit-Plan

Arbeitsbedrohung gegen Theresa Mays Brexit-Plan

Sir Keir Starmmer attackiert den Checkers-Plan von PM, während Labour-Mitglieder sich darauf vorbereiten, über ein neues Referendum zu debattieren.

| 25. September 2018 | 0 Kommentare
Proteste versprachen, wenn "tiefer Staat" Jeremy Corbyn Premiership vereitelt

Proteste versprachen, wenn "tiefer Staat" Jeremy Corbyn Premiership vereitelt

Berater Andrew Murray verspricht Massenproteste, wenn nicht gewählte Kräfte eine Jeremy Corbyn Ministerpräsidentschaft untergraben.

| 24. September 2018 | 0 Kommentare
Brexit: Flüge "gefährdet" unter keinem Deal, warnt die Regierung

Brexit: Flüge "gefährdet" unter keinem Deal, warnt die Regierung

Regierungspapiere warnen Fluggesellschaften würden automatisch die Rechte verlieren, von Großbritannien in die EU ohne Vereinbarung zu fliegen.

| 24. September 2018 | 0 Kommentare

Featured Videos

#Facebook: Jourová sagt, sie will keinen Fortschritt, sie will Ergebnisse

#McDonalds: Steuervorbescheide in Luxemburg verstoßen nicht gegen EU-Beihilfevorschriften

#Polen: Timmermans sagt, dass die Kraft von Artikel 7 im Dialog ist - in diesem Prozess, nicht die Schlussfolgerung

#Brexit: Barnier sagt: "Wir sind bereit, diesen Vorschlag zu verbessern"

#WTO: Der EU-Handelskommissar stellt Ideen zur Modernisierung der WTO vor

#Spitzenkandidat: "Wir müssen sicherstellen, dass dieses Jahrhundert europäisch ist" Šefčovič

Sprachengleichheit im digitalen Zeitalter - Jill EVANS (Grüne / EFA, Vereinigtes Königreich), Berichterstatterin,