Vernetzen Sie sich mit uns

Freizeit

Neue Studie enthüllt die beliebtesten technischen Geräte in Belgien

SHARE:

Veröffentlicht

on

  • Der Nintendo Switch ist der meistgesuchte Technikartikel in Belgien Das iPad und die Playstation 5 belegen den zweiten bzw. dritten Platz. Neue Untersuchungen haben ergeben, dass Belgiens beliebteste Technologieartikel im letzten Jahr waren, wobei die Nintendo Switch an der Spitze stand.

Die Studie wurde vom German Tech Magazine durchgeführt Gaming-Gadgets, analysierte die Anzahl der Google-Suchanfragen nach im letzten Quartal 2023 im Angebot befindlichen Technologieprodukten, um herauszufinden, welche Artikel im Vorfeld bis zum Jahresende durchschnittlich die meisten Suchanfragen verzeichneten.

#1 – Nintendo Switch

Die Nintendo Switch erhielt zwischen Oktober und Dezember 322 durchschnittlich etwa 2023 Suchanfragen pro Monat. Letztes Jahr wurden einige der am meisten erwarteten Switch-Franchise-Veröffentlichungen veröffentlicht, darunter The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Super Mario Bros. Wonder. Es ist keine Überraschung, dass die aktuelle Version der Switch, die erstmals 2017 veröffentlicht wurde, nach wie vor so beliebt ist.

#2 – iPad

Mit durchschnittlich 172 Suchanfragen pro Monat zeichnet sich das Flaggschiff-Tablet von Apple durch Benutzerfreundlichkeit und Portabilität aus, was seinen Spitzenplatz in der Rangliste erklären könnte. Das neueste iPad der zehnten Generation nutzt den A14 Bionic-Chip, der bis heute einer der leistungsstärksten Prozessoren auf dem Markt ist. 2023 markiert auch das erste Kalenderjahr seit der ursprünglichen Markteinführung des Tablets im Jahr 2010, in dem Apple keine neue Generation des iPad herausgebracht hat.

#3 – Playstation 5

Die Playstation 5, die monatlich 141 Suchanfragen verzeichnet, wird von einer AMD Zen 2-basierten CPU und einer benutzerdefinierten RDNA 2-basierten GPU angetrieben. Die PS5 verfügt über beeindruckende grafische Fähigkeiten und unterstützt Raytracing für unglaublich realistische Bilder. Die PS5 bietet außerdem Abwärtskompatibilität mit den meisten PlayStation 4-Spielen, sodass Spieler ihre bestehende Spielesammlung mit verbesserter Leistung und Grafik genießen können.

Werbung

#4 – Airpods

Apple AirPods, die durchschnittlich 133 Suchanfragen pro Monat erhielten, revolutionierten die Audiobranche seit der Veröffentlichung der ersten Generation im Jahr 2016. Die kabellosen Ohrhörer kombinieren modernste Technologie mit nahtloser Konnektivität und bieten ein wirklich beeindruckendes Audioerlebnis. Mit ihrem H1-Chip ermöglichen AirPods einen schnellen und mühelosen Kopplungsprozess mit jedem Apple-Gerät, sodass Benutzer mühelos und ohne Unterbrechung zwischen Geräten wechseln können.

#5 – Steam-Deck

Das Steam Deck erhielt durchschnittlich 120 Suchanfragen pro Monat. Das Handheld-Gaming-Gerät wurde im September 2022 vom amerikanischen Gaming-Konzern Valve auf den Markt gebracht und erfreut sich seitdem aufgrund der Portabilität der Konsole in Kombination mit der Leistung und Vielseitigkeit eines Gaming-PCs einiger Beliebtheit. Ausgestattet mit einer maßgeschneiderten AMD-APU bietet dieses beeindruckende Stück Hardware unglaubliche Grafikfähigkeiten und Rechenleistung, um ein beeindruckendes Spielerlebnis für unterwegs zu bieten.

Die beliebtesten Technikartikel in Belgien
RanglisteTechnischer GegenstandDurchschnittliche monatliche Suchanfragen
1Nintendo Switch322
2iPad172
3Playstation 5141
4Airpods133
5Dampfdeck120

Nico Arnold, ein Sprecher von, kommentierte die Ergebnisse Gaming-Gadgets sagte:

Diese Daten bieten einen faszinierenden Einblick, auf welche technischen Artikel sich die Menschen im Jahr 2023 am meisten freuten. Die Studie berücksichtigte Suchanfragen von Oktober bis Dezember, einschließlich Suchanfragen nach Angeboten am Black Friday und Cyber ​​Monday, und enthüllte somit, an welchen Gadgets Belgien am meisten interessiert war zu dieser Jahreszeit.'

Quelle:  Gaming-Gadgets

Quelle: Google Keyword-Planer

Foto by Muha Ajjan on Unsplash

Methodik: Das durchschnittliche monatliche Suchvolumen von Oktober bis Dezember 2023 wurde mit dem Google Keyword Planner für wichtige technische Gadgets und Produkte erfasst.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending