Vernetzen Sie sich mit uns

Tiertransporte

Reisen mit Haustieren: Zu beachtende Regeln 

SHARE:

Veröffentlicht

on

Ihr Haustier kann mit Ihnen in den Urlaub in ein anderes EU-Land reisen, aber es sind bestimmte Regeln zu beachten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren, Gesellschaft.

Dank der EU-Vorschriften für Reisen mit Haustieren können sich Menschen mit ihren vierbeinigen Freunden innerhalb der EU frei bewegen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haustier Folgendes hat, bevor Sie in den Urlaub fahren:

  • Identifizierung über einen registrierten Mikrochip oder eine lesbare Tätowierung, sofern diese vor dem 3. Juli 2011 angebracht wurde
  • Ein Heimtierausweis, aus dem hervorgeht, dass das Tier gegen Tollwut geimpft und reisefähig ist
  • Hunde, die nach Finnland, Irland, Malta oder Norwegen reisen, müssen gegen den Bandwurm Echinococcus multilocularis behandelt werden

Generell können Sie mit maximal fünf Tieren reisen. Europäische Heimtierausweise werden nur für Hunde, Katzen und Frettchen ausgestellt. Wenn Sie mit anderen Haustieren reisen möchten, sollten Sie dies überprüfen Einreisebestimmungen Ihres Ziellandes.

Lesen Sie mehr über die Tierschutzgesetze der EU

Reisen mit Ihrem Haustier 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending