Besuchen Sie uns auf

Über EU-Reporter

EU Reporter - www.eureporter.co - ist eine europäische Multimedia-Nachrichtenplattform mit Sitz in Brüssel, die Online-Nachrichten und Videokommentare zu EU- und Weltangelegenheiten in allen EU-Amtssprachen bereitstellt. Es ist als Online-Nachrichtenportal mit Video-News frei im World Wide Web verfügbar. Von wichtigen Entscheidungsträgern in ganz Europa gelesen, EU Reporter veröffentlicht regelmäßig exklusive Interviews mit europäischen Politikern und Entscheidungsträgern führen, sowie Meinung Stücke von einflussreichen Denker, Experten und Geschäftsleute. Es wird allgemein von Gesetzgeber, Politik und Business-Entscheider in Brüssel und den nationalen Hauptstädten lesen.

Die Erkenntnisse aus der 2016 EU-Medien Poll, "Was beeinflusst die Beeinflusser" mit einem ComRes/Burson-Marsteller Umfrage in den bevorzugten Nachrichtenquellen und Social-Media-Kanäle von den Abgeordneten, EU-Beamten und Meinungsmachern in Brüssel eingesetzt.

EU Reporter Raten bei 8%, gleich der New York Times und dem Wall Street Journal, und vor den Guardian Online (6%) als Online-Nachrichten-Anbieter der Wahl unter den europäischen Abgeordneten, EU-Institutionen und Personal Brüssel Entscheidungsträger und Meinungsbildner Nern.

EU Reporter Videonachrichten und Videofeatures in Sendequalität verschafft ihm einen Vorteil, ebenso wie seine Fähigkeit, Videowerbung, gesponserte Videos und Videonachrichten online zu senden. Der besondere Fokus auf Videointerviews mit politischen Akteuren wird sehr geschätzt und bildet einen der erfolgreichsten aktuellen Angebotstrends.


WEBSITE

EU Reporter hat seine eigene Videoproduktionen, Kamerateams und Videobearbeitung, mit Sitz in Brüssel.

Die Webseite - www.eureporter.co  - führt tägliche Nachrichtenaktualisierungen durch und präsentiert ein einfaches, übersichtliches Layout und eine Navigation, um den Besucher eher zu begrüßen als zu überwältigen. Die Informationen werden in Gruppen eingeteilt:

  • Themen: Politik, Verteidigung, Wirtschaft, Energie, Umwelt, Bildung, Gesundheit, Menschenrechte, Lifestyle, Tierschutz, Welt
  • Format: Video News, Top Videos, Online-TV, Podcasts, Fotojournalismus, Meinung, Sonderberichte, Premium-Magazin
  • Neueste: Nachrichten, aktuelle Videos, neueste Artikel
  • Land: Alle 28 EU-Mitgliedsstaaten, Nachbarschafts- und Welt

SOCIAL MEDIA

EU Reporter macht vollen Gebrauch von Social Media, insbesondere Twitter und Facebook. Alle Text- und Video-Geschichten werden auf allen Social Media automatisch gebucht, um Reichweite und Wirkung zu maximieren, mit:

  • Minute für Minute Nachrichten Updates auf Twitter, Facebook und anderen Social-Media-Sites.
  • Video Nachrichten und Features in Broadcast-Qualität, mit regelmäßigen täglichen Nachrichtenvideos, Dokumentarfilme und Videoanzeigen. Sie sind alle mit dem YOUTUBE-TV-Kanal verbunden und bleiben auf öffentliche Anzeige kostenlos nach der Veröffentlichung ohne Einschränkung.
  • Bannerwerbung mit Klick auf Partner-Websites.

ONLINE-STATISTIK

  • The EU Reporter Die Website wird derzeit über 1.8 Millionen Mal pro Monat besucht und erstellt (Quelle: Google Analytics). EU Reporter kein Massenmarkt Veröffentlichung ist, sondern ein mit einer engagierten und interessierten Leserschaft / Zuschauer. Hauptstrom-News-Sites wird eine größere Metriken haben, aber nicht als politisch fokussiert.
  • Gesehen in über 157 Ländern und Territorien weltweit.
  • Die durchschnittliche Verweildauer auf der Website beträgt über 6 Minuten. Die Website erhält über 900 Klicks auf Bannerwerbung pro Monat an Werbetreibende und verbundene Websites.

LESERSCHAFT & VERTEILUNG

EU Reporter in der EU registrierten Abonnenten monatlich als digitales Magazin per E-Mail über 2,000 verteilte Institutionen, Ständigen Vertretungen auch von Politikern und Beamten umfasst, Botschaften, Verbänden, NGOs, Think Tanks und anderen EU-Macher, die Qualität politisch bewusst sind euro- Schauspieler, Beeinflusser und Entscheider. Als solche sind sie eine gut fokussierte und attraktive Zielgruppe für Botschaften wollen die europäischen politischen Denken und der Entscheidungsfindung zu beeinflussen.

Analytics sagen uns, dass EU ReporterDie Anhänger sind Ende dreißig, normalerweise verheiratete Männer mit hohem Einkommen. Der Bericht hat eine bemerkenswerte Publikumskonzentration in Brüssel.

  • Professionell, EU-Reporter Follower arbeiten als Politiker, Juristen, Berater, Führungskräfte, Beamte/Funktionäre und Vertriebs-/Marketingleiter.
  • Journalisten: EU Reporter hat eine außergewöhnlich hohe Konzentration von Journalisten als Segment des Publikums (innerhalb der Top 10% aller Websites in dieser Hinsicht).
  • In ihrer Freizeit genießen sie Geschichte, politische Nachrichten, Lesen, Wissenschaft Nachrichten und Reisen. EU Reporter Anhänger sind charitably großzügig.
  • Da die Verbraucher sind sie relativ wohlhabenden, mit Ausgaben konzentriert am stärksten auf Reisen, Technologie und Hobbys. Marke Affinitäten weit stärker als der Durchschnitt sind Ryanair, Brussels Airlines, British Airways, Easy Jet und Lufthansa.
  • Auf Social Media sprechen sie am häufigsten über Nachrichten / Politik, Wirtschaft und Technik. Starke Einflüsse für diese Zielgruppe gehören The Economist, BBC News, Reuters, New York Times und BBC Global News.

EU-Reporter Multimedia-Plattform www.eureporter.co  wird in über 157 Ländern und Territorien auf der ganzen Welt angesehen. Einmal im Monat werden E-Mail-Benachrichtigungen an unsere Abonnentenliste mit über 2,000 Zuschauern gesendet, die sie über die neuesten Nachrichten informieren.


GOOGLE ANALYTICS

Zuschauerzahl – 157 Länder und Gebiete, Durchschnittliche Impressionen pro Tag – 25,000, Durchschnittliche Zuschauer pro Tag – 3,685, Durchschnittliche Seitenaufrufe – 3.54, Durchschnittliche Besuchsdauer – 05:38

Synchronisation: EU Reporter Geschichten, Merkmale und Videos werden auf über syndizierte 5,000 Nachrichtenagenturen weltweit über PR Newswire (Beispiel Geschichte) Und über den täglichen der chinesischen Menschen, als Folge unserer Partnerschaftsvertrag. Dies sorgt für eine Reichweite von aktuell über 3 Milliarden Menschen (fast die Hälfte der Weltbevölkerung).