Connect with us

Frontpage

Gewinner, Student Journalism Awards - Was bedeutet es für mich, an einer internationalen Schule zu sein? - Grace Roberts

Gastbeitrag

Veröffentlicht

on

Fragen wie diese werden geladen, niemals einfach oder unkompliziert. Es erfordert, dass Sie nach Ihrer Wahrheit suchen. Stellen Sie es sich wie eine Zwiebel vor, Sie haben die Schichten, die die Außenseite umgeben, und um in die Mitte zu gelangen, müssen Sie jede Schicht abstreifen. Alles hat Vor- und Nachteile, einschließlich dieser Frage. Lassen Sie uns also anfangen, durchzugehen, sollen wir? Die British School of Brussels ist die erste internationale Schule, die ich besucht habe, bevor ich hier war, war ich im Militärschulsystem. Militärschulen sind normale britische Schulen, aber diese werden für britische Schüler wie mich im Ausland betrieben! Als ich in Deutschland lebte, war ich in mehreren Schulen des spezifischen Systems: von Anfang bis Ende. Ich würde lügen, wenn ich nicht sagen würde, dass ich sie liebe. Ich habe so viele tolle Freunde aus diesen Schulen getroffen, aber es gab ein paar Probleme. Sie sehen, wenn Sie in einer dieser Schulen waren, würden Sie mit denselben Leuten und ein paar zusätzlichen, die sehr schön sein können, zur nächsten Schule aufsteigen. Manchmal fühlte es sich jedoch so an, als wären Sie gefangen. Die Leute hatten diese Ideen und Darstellungen von Ihnen im Kopf, als Sie 8 Jahre alt waren, und würden erwarten, dass Sie so bleiben. Es wird erwartet, dass Sie in denselben Freundesgruppen bleiben, dieselbe Person bleiben, die Sie waren, als Sie klein waren, aber das würde niemals konstant bleiben. Freunde werden streiten, die Menschen werden sich verändern, es ist genau so, wie die Welt funktioniert.

Die Höhen und Tiefen, die Höhen und Tiefen

Einer meiner engsten Freunde und ich sind seit über 7 Jahren befreundet, und wir waren als die besten Freunde bekannt. Bis auf ein einziges Mal, als wir uns wegen eines Bogens, den ich in meinen Haaren trug, in einen kleinen Streit stürzten. Es war ein Streit, der fast zwei Monate dauerte, wir sprachen kein Wort miteinander, aber ich sah sie immer in der Schule, wir hatten auch die gleiche Freundesgruppe, was die Situation noch schlimmer machte. Alle haben sich engagiert und versucht, uns wie zwei zerbrochene Puzzleteile wieder zusammenzusetzen. Es war, als ob die Leute die Veränderung verachteten; es war ihnen unbekannt. Zum Glück haben wir es geschafft und sind uns näher gekommen als je zuvor. Aber es blieb mir erhalten, wie sehr die Leute die Störung hassten, sie konnten mit der Veränderung nicht fertig werden.

Aber hierher zu kommen, war wirklich ein Hauch frischer Luft.

Ich könnte sein, wer ich sein wollte, ohne dass mich jemand vor meiner Ankunft kannte. Ich konnte tragen, was ich wollte; Ich konnte meine Haare so machen, wie ich wollte. Ich könnte ich sein. Natürlich gab es die wenigen Urteile von Menschen, wie es immer geben wird, aber es war okay, weil ich glücklich und gut war, ich zu sein. Ich fand ein stabiles Unterstützungssystem: Freunde, die sich um mich kümmerten, Lehrer, die mir halfen, wenn ich es brauchte, ein Schulsystem, das sich um Freundlichkeit und Bestimmtheit bemühte. Ich habe einige der besten Leute gefunden, die ich jemals treffen werde, einige der mir am nächsten stehenden Leute, egal wie weit sie sich bewegen.

Aber bei jedem Weg gibt es eine Pfütze. Es kommt zu dem Punkt, an dem es enden muss, jeder muss weitermachen. Es ist traurig, aber es ist wahr. Jedes Hallo ist mit einem Abschied gekommen. Ich musste mich von einem meiner engsten Freunde verabschieden, der ersten Person, mit der ich mich in der Schule angefreundet hatte, und es war schmerzhaft. Das ist es immer. Niemand denkt darüber nach, wie sehr es weh tut, sich von jemandem zu verabschieden, bis die Tränen wieder rollen und die harten Abschiede gesprochen werden. Niemand wird jemals für immer am selben Ort bleiben, das ist nur die Realität. Egal, ob Sie in ein neues Haus umziehen, Länder umziehen oder Kontinente umziehen, Sie werden immer mindestens einmal umziehen. Aber wenn die Leute gehen, kommen mehr Leute und es werden noch mehr Bindungen geknüpft. Sie werden immer neue Leute und neue Freunde treffen, mehr Leute, die sich um Sie kümmern und sich freuen, Sie gedeihen zu sehen.

Und das ist etwas Besonderes an internationalen Schulen. du triffst immer neue Leute. Sie können neue Freundesgruppen erkunden, mit anderen Menschen sprechen und eine größere Anzahl von Freunden finden, ohne befürchten zu müssen, Ihre alten Freunde zu verlieren. Es ist beruhigend. Manchmal fühlen sich die Menschen zurückgelassen oder haben das Gefühl, niemanden zu haben, aber hier ist es nicht wahr. Sie werden immer jemanden haben, vielleicht merken Sie es nicht, aber Sie werden immer jemanden in Ihrer Ecke haben, der Sie anfeuert, egal was passiert, und es ist ein schönes Gefühl. Es ist ein beruhigendes, ruhiges, warmes Gefühl.

Ihre Frage war also, was es für mich bedeutet, an einer internationalen Schule zu sein, und ich denke, ich könnte endlich eine Antwort haben. Für mich ist der Besuch einer internationalen Schule eine einzigartige Erfahrung, die ich aus erster Hand durchmachen kann. Es öffnet die Türen zu einer ganz neuen Welt von Kulturen, die Sie vielleicht noch nie gesehen haben, Sprachen, die Sie vielleicht nie ausprobiert haben, Menschen, die Sie nie getroffen hätten. Es ist eine Gelegenheit, bei der ich so glücklich bin, dass sie mir gegeben wurde. Nicht jeder fühlt sich genauso wie ich und das ist okay. Aber vergessen Sie niemals, dass es immer Höhen und Tiefen, Höhen und Tiefen gibt.

Weiterlesen

Wirtschaft

Die Emission von Green Bonds wird die internationale Rolle des Euro stärken

Catherine Feore

Veröffentlicht

on

Die Minister der Eurogruppe erörterten die internationale Rolle des Euro (15. Februar) nach der Veröffentlichung der Mitteilung der Europäischen Kommission vom 19. Januar „Das europäische Wirtschafts- und Finanzsystem: Förderung von Stärke und Widerstandsfähigkeit“.

Der Präsident der Eurogruppe, Paschal Donohoe, sagte: „Ziel ist es, unsere Abhängigkeit von anderen Währungen zu verringern und unsere Autonomie in verschiedenen Situationen zu stärken. Gleichzeitig impliziert die zunehmende internationale Verwendung unserer Währung auch potenzielle Kompromisse, die wir weiterhin überwachen werden. Während der Diskussion betonten die Minister das Potenzial der Emission von Green Bonds, um die Nutzung des Euro durch die Märkte zu verbessern und gleichzeitig zur Erreichung unseres Ziels des Klimawandels beizutragen. “

Die Eurogruppe hat das Thema in den letzten Jahren seit dem Euro-Gipfel im Dezember 2018 mehrmals erörtert. Klaus Regling, der Geschäftsführer des Europäischen Stabilitätsmechanismus, sagte, dass eine übermäßige Abhängigkeit vom Dollar Risiken beinhaltete, wobei Lateinamerika und die Asienkrise der 90er Jahre als Beispiele angeführt wurden. Er verwies auch schräg auf "neuere Episoden", in denen die Dominanz des Dollars dazu führte, dass EU-Unternehmen angesichts der US-Sanktionen nicht weiter mit dem Iran zusammenarbeiten konnten. Regling glaubt, dass sich das internationale Währungssystem langsam in Richtung eines multipolaren Systems bewegt, in dem drei oder vier Währungen wichtig sein werden, einschließlich Dollar, Euro und Renminbi. 

Der für Wirtschaft zuständige EU-Kommissar Paolo Gentiloni stimmte zu, dass die Rolle des Euro durch die Emission von Green Bonds gestärkt werden könnte, die die Nutzung des Euro durch die Märkte verbessern und gleichzeitig zur Erreichung unserer Klimaziele der EU-Mittel der nächsten Generation beitragen.

Die Minister waren sich einig, dass umfassende Maßnahmen zur Unterstützung der internationalen Rolle des Euro, die unter anderem Fortschritte in den Bereichen Wirtschafts- und Währungsunion, Bankenunion und Kapitalmarktunion umfassen, erforderlich sind, um die internationale Rolle des Euro zu sichern.

Weiterlesen

EU

Europäisches Menschenrechtsgericht unterstützt Deutschland wegen Luftangriffs auf Kunduz

Reuters

Veröffentlicht

on

By

Eine Untersuchung Deutschlands zu einem tödlichen Luftangriff von 2009 in der Nähe der afghanischen Stadt Kunduz, die von einem deutschen Befehlshaber angeordnet wurde, entsprach seinen Verpflichtungen zum Recht auf Leben. Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschied am Dienstag (16. Februar). schreibt .

Das Urteil des in Straßburg ansässigen Gerichts weist eine Beschwerde des afghanischen Staatsbürgers Abdul Hanan zurück, der bei dem Angriff zwei Söhne verloren hatte, wonach Deutschland seiner Verpflichtung zur wirksamen Untersuchung des Vorfalls nicht nachgekommen sei.

Im September 2009 forderte der deutsche Befehlshaber der NATO-Truppen in Kunduz einen US-Kampfjet auf, zwei Tankwagen in der Nähe der Stadt zu schlagen, von denen die NATO glaubte, sie seien von Taliban-Aufständischen entführt worden.

Die afghanische Regierung sagte zu der Zeit, dass 99 Menschen, darunter 30 Zivilisten, getötet wurden. Unabhängige Rechtegruppen schätzungsweise 60 bis 70 Zivilisten wurden getötet.

Die Zahl der Todesopfer schockierte die Deutschen und zwang ihren Verteidigungsminister schließlich, wegen Vorwürfen, die Zahl der zivilen Opfer im Vorfeld der deutschen Wahlen 2009 zu vertuschen, zurückzutreten.

Der deutsche Bundesanwalt hatte festgestellt, dass der Kommandant nicht strafrechtlich haftbar gemacht wurde, vor allem, weil er bei der Anordnung des Luftangriffs überzeugt war, dass keine Zivilisten anwesend waren.

Damit er nach internationalem Recht haftbar gemacht werden konnte, musste festgestellt werden, dass er mit der Absicht gehandelt hatte, übermäßige zivile Opfer zu fordern.

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte prüfte die Wirksamkeit der deutschen Untersuchung, einschließlich der Frage, ob er eine Rechtfertigung für die tödliche Anwendung von Gewalt darstellte. Die Rechtmäßigkeit des Luftangriffs wurde nicht berücksichtigt.

Deutschland hat mit 9,600 NATO-Truppen in Afghanistan das zweitgrößte Kontingent hinter den USA.

Ein Friedensabkommen zwischen den Taliban und Washington für 2020 sieht vor, dass ausländische Truppen bis zum 1. Mai abziehen. Die Regierung von US-Präsident Joe Biden überprüft das Abkommen jedoch nach einer Verschlechterung der Sicherheitslage in Afghanistan.

Deutschland bereitet sich darauf vor, das Mandat für seine Militärmission in Afghanistan vom 31. März bis Ende dieses Jahres zu verlängern. Laut einem von Reuters vorgelegten Dokumententwurf verbleiben bis zu 1,300 Truppen.

Weiterlesen

EU

Digitalisierung der EU-Justizsysteme: Die Kommission leitet eine öffentliche Konsultation zur grenzüberschreitenden justiziellen Zusammenarbeit ein

EU Reporter Korrespondent

Veröffentlicht

on

Am 16. Februar startete die Europäische Kommission eine öffentliche Konsultation zur Modernisierung der EU-Justizsysteme. Die EU möchte die Mitgliedstaaten bei ihren Bemühungen unterstützen, ihre Justizsysteme an das digitale Zeitalter anzupassen und zu verbessern Grenzüberschreitende justizielle Zusammenarbeit der EU. Justizkommissar Didier Reynders (im Bild) sagte: „Die COVID-19-Pandemie hat die Bedeutung der Digitalisierung, auch im Bereich der Justiz, weiter unterstrichen. Richter und Anwälte benötigen digitale Tools, um schneller und effizienter zusammenarbeiten zu können.

Gleichzeitig benötigen Bürger und Unternehmen Online-Tools für einen einfacheren und transparenteren Zugang zur Justiz zu geringeren Kosten. Die Kommission ist bestrebt, diesen Prozess voranzutreiben und die Mitgliedstaaten bei ihren Bemühungen zu unterstützen, auch im Hinblick auf die Erleichterung ihrer Zusammenarbeit bei grenzüberschreitenden Gerichtsverfahren durch Nutzung digitaler Kanäle. “ Im Dezember 2020 verabschiedete die Kommission eine Kommunikation Darstellung der Maßnahmen und Initiativen zur Förderung der Digitalisierung der Justizsysteme in der gesamten EU.

In der öffentlichen Konsultation werden Ansichten zur Digitalisierung grenzüberschreitender Zivil-, Handels- und Strafverfahren der EU gesammelt. Die Ergebnisse der öffentlichen Konsultation, an der ein breites Spektrum von Gruppen und Einzelpersonen teilnehmen kann und die verfügbar ist hier an wird bis zum 8. Mai 2021 in eine Initiative zur Digitalisierung der grenzüberschreitenden justiziellen Zusammenarbeit einfließen, die Ende dieses Jahres erwartet wird Arbeitsprogramm der Kommission 2021.

Weiterlesen

Twitter

Facebook

Trending