Vernetzen Sie sich mit uns

Calais

#Flüchtlinge: Räumungsbefehl für Calais-Migranten aus dem „Dschungel“

SHARE:

Veröffentlicht

on

Migranten-ZaunHunderten von Migranten, die in einem Teil eines Lagers im französischen Hafen von Calais leben, der als Dschungel bekannt ist, wurde befohlen, das Land zu verlassen oder sich einer Räumung zu stellen.

Sie haben am Dienstag, den 20. Februar, bis 00:23 Uhr Zeit, um den südlichen Teil des weitläufigen Lagers zu verlassen.

Alle verbleibenden werden gewaltsam entfernt, damit die dortigen provisorischen Strukturen zerstört werden können.

Das Gebiet ist für viele Migranten zu einem kulturellen Zentrum geworden. Es hat Geschäfte, eine Schule und religiöse Strukturen.

Die Behörden sagten, bis zu 1,000 Menschen könnten betroffen sein, aber Freiwillige vor Ort schätzten, dass mindestens doppelt so viele Menschen in der Region lebten.

Tausende Migranten aus dem Nahen Osten und Afrika haben sich um Calais versammelt, in der Hoffnung, nach Großbritannien zu gelangen.

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending