Vernetzen Sie sich mit uns

Brexit

#Brexit: EGB Kommentar über Großbritannien Deal

SHARE:

Veröffentlicht

on

Visentini-LucaLuca Visentini, Generalsekretär des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB), kommentierte den britischen Deal wie folgt: "Cameron war es gelungen, Großbritannien von wichtigen Pflichten der EU-Mitgliedschaft zu befreien."

Er fügte hinzu: "Die EU muss sicherstellen, dass keine der Ausnahmen und Beschränkungen für andere Mitgliedstaaten gilt.  

"Die europäischen Gewerkschaften werden kämpfen, um solche Beschränkungen zu beenden, und werden nach heute Abend noch härter kämpfen, um sicherzustellen, dass die Europäische Kommission ihr Versprechen einer starken Säule sozialer Rechte für Europa einhält. 

"Arbeitnehmer in Großbritannien und der EU brauchen eine faire Gesellschaft, Investitionen in hochwertige Arbeitsplätze, das Recht auf Freizügigkeit und Gleichbehandlung: Dieses Abkommen wird nicht helfen.

"Mit den heutigen EU-Entscheidungen zu Flüchtlingen und einem Sonderangebot für Großbritannien haben wir das einheitliche, gerechte und humanitäre Gesicht der EU, das wir für unsere Kinder aufbauen wollen, nicht gesehen." 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending