Vernetzen Sie sich mit uns

Belgien

#Ukraine: Belgier fordern – Freilassung von Savchenko!

SHARE:

Veröffentlicht

on

Savchenko-UkraineAm 9. März wird eine weltweite Aktion stattfinden, um gegen die illegale Entführung und den Farcical-Prozess gegen Nadiya Savchenko, den ukrainischen Militäroffizier und Abgeordneten des russischen Regimes, zu protestieren.

Am 7. März fand in der belgischen Stadt Antwerpen eine multinationale Voraktion statt, bei der sich belgische, ukrainische, russische, weißrussische und andere Nationalitäten zusammenschlossen, um gegen dieses Verbrechen des russischen Regimes zu protestieren, das alle Sensibilitäten verletzt und das eine ist Affront gegen das Völkerrecht und gegen das Konzept der grundlegenden Menschenrechte.

Mitglieder der Öffentlichkeit haben unterschrieben, um ihre Unterstützung zu bekunden.

In der Stadt Antwerpen gibt es eine lebendige ukrainische Gemeinde, die sich über viele Jahrzehnte integriert hat, um ein integraler Bestandteil einer der dynamischsten und kosmopolitischsten Gemeinden in Europa zu werden.

Das Datum des 9. März wurde gewählt, da dies der Tag ist, an dem der Schauprozess gegen Miss Shavchenko, der letzte Woche abrupt abgebrochen wurde, kurz bevor sie ihre eigene Erklärung abgeben sollte, wieder aufgenommen wird.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending