Vernetzen Sie sich mit uns

Luftfahrt / Luftfahrt

Ukraine-Invasion: EU sperrt Luftraum für russische Flugzeuge

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die EU hat ein generelles Flugverbot für russische Flugzeuge verhängt, teilte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen mit.

“We are shutting down EU airspace for Russian-owned, Russian-registered or Russian-controlled aircraft,” she said.

All diese Flugzeuge, einschließlich der Privatjets von Oligarchen, werden nun nicht mehr in der Lage sein, in einem EU-Land zu landen, von dort zu starten oder es zu überfliegen.

Auch russische Flugzeuge wurden aus dem britischen Luftraum verbannt.

Russia’s biggest airline, Aeroflot, said it would cancel all flights to European destinations until further notice in a retaliatory move on Sunday.

Vor der Entscheidung hatten die europäischen Länder nach und nach ihren Luftraum geschlossen. Deutschland sagte, sein Verbot würde drei Monate dauern.

Departure boards at Moscow’s Domodedovo and Sheremetyevo airports showed dozens of cancellations on Sunday, including flights to Paris, Vienna and Kaliningrad.

Werbung

Russia’s S7 Airlines said on Facebook it would cancel flights to many of its European destinations until at least 13 March.

Russland hat mit tit-for-tat-Beschränkungen für Länder reagiert, die seine Flüge verbieten.

The Commission president said that the EU was also going to ban Russia’s state-owned news outlets Sputnik and Russia Today, widely seen as a mouthpiece for the Kremlin. “We are developing tools to ban their toxic and harmful disinformation in Europe,” , sagte sie.

Die Flugbeschränkungen erfordern von russischen Fluggesellschaften Umwege, was zu längeren Flugzeiten führt.

Commercial airlines are also avoiding airspace around Ukraine, Moldova and Belarus following Russia’s invasion.

In the US, Delta Air Lines said it would suspend a flight booking agreement with Russia’s Aeroflot.

Aeroflot-Flugzeug in Moskau
Von dem Flugverbot sind alle in Russland registrierten Flugzeuge betroffen

The UK’s ban on Russian flights led Moscow to retaliate with a similar curb on British planes.

Virgin Atlantic sagte, die Vermeidung Russlands würde die Flüge zwischen Großbritannien und Indien und Pakistan zwischen 15 Minuten und einer Stunde verlängern.

Die australische Fluggesellschaft Qantas sagte, sie werde für ihren Direktflug zwischen Darwin und London eine längere Strecke nutzen, die Russland nicht überfliegt.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending