Vernetzen Sie sich mit uns

Brüssel

Der pakistanische Pavillon beim Internationalen Festival in Brüssel zieht riesige Menschenmengen an

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Botschaft von Pakistan, Brüssel, nahm am ISB International Festival in Brüssel mit einem einzigartig gestalteten pakistanischen Pavillon mit pakistanischem Street Food, Kunsthandwerk, Sportprodukten, Fotokabinen und vielen interessanten Aktivitäten für die Besucher teil.

Das Internationale Festival ist eine jährliche Feier verschiedener Kulturen und Traditionen aus der ganzen Welt, die aufgrund der globalen Covid-Pandemie nach einer Pause von 3 Jahren stattfand.

Eine große Anzahl von Besuchern, einschließlich der jüngeren Generation, besuchten das internationale Festival und interessierten sich sehr für verschiedene Facetten der pakistanischen Kultur, die sich in interessanten und informativen Dokumentationen, Büchern und kulturellen Ausstellungen widerspiegelten.

Die pakistanische Botschaft hatte eine Reihe kultureller Exponate gezeigt, die das reiche Erbe, die kulturelle Vielfalt, den Tourismus und das Exportpotenzial des Landes des Landes darstellten. Die Ausstellungen umfassten Artefakte, Ornamente, Kunsthandwerk, Spitzenexportprodukte, traditionelle Kostüme und Fotografien.

Eine Auswahl an Büchern und Dokumentarfilmen über Tourismus und Kultur in Pakistan wurde ebenfalls präsentiert, was den Besuchern einen einzigartigen Einblick in die reiche Geschichte, Traditionen und das touristische Potenzial des Landes bot.

Das traditionelle pakistanische Street Food zog auch viele Besucher an, die die traditionelle pakistanische Küche besonders mochten, Biryani, Samosas, Seekh Kebabs, Kheer sowie den speziellen pakistanischen Kashmiri Chai.

Der Pavillon verfügte auch über eine Hina-Tattoo-Ecke, die komplizierte und wunderschöne Henna-Designs für diejenigen bietet, die nach einem intensiveren Erlebnis suchen.

Werbung

Die Besucher schätzten die pakistanische Küche und die wunderschönen Artefakte, die im Pakistan Pavilion ausgestellt wurden, sehr.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending