Tag: Portugal

#EIB und #ESA kooperieren bei steigenden Investitionen in #EuropeanSpaceSector

#EIB und #ESA kooperieren bei steigenden Investitionen in #EuropeanSpaceSector

| Juli 12, 2018

Der Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank (EIB), Ambroise Fayolle, hat den ESA-Generaldirektor Jan Wörner begrüßt, eine gemeinsame Erklärung im Namen der beiden Organisationen zu unterzeichnen. Die Gemeinsame Erklärung bringt die Absicht der beiden Organisationen zum Ausdruck, bei der Förderung von verstärkten Investitionen in den europäischen Weltraumsektor zusammenzuarbeiten und somit zur Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen [...] beizutragen.

Weiterlesen

#ECA: Wirtschaftsprüfer untersuchen die EU-Strategie zur Bekämpfung der Desertifikation

#ECA: Wirtschaftsprüfer untersuchen die EU-Strategie zur Bekämpfung der Desertifikation

Der Europäische Rechnungshof (EuRH) führt eine Prüfung des strategischen Rahmens der EU zur Bekämpfung der Wüstenbildung durch - wo zuvor fruchtbares Land zunehmend trocken und unproduktiv wird. Bei der Prüfung wird geprüft, ob das Risiko der Wüstenbildung in der EU wirksam und effizient angegangen wird. Desertifikation ist definiert durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen zu [...]

Weiterlesen

Kommissarin Vella beruft #AirQuality-Ministertag am 30-Januar ein und kündigt neue Maßnahmen an, um die Mitgliedstaaten bei der Einhaltung der Umweltgesetze zu unterstützen

Kommissarin Vella beruft #AirQuality-Ministertag am 30-Januar ein und kündigt neue Maßnahmen an, um die Mitgliedstaaten bei der Einhaltung der Umweltgesetze zu unterstützen

In einem letzten Schritt, um Lösungen für das ernsthafte Problem der Luftverschmutzung in der Europäischen Union zu finden, hat der Kommissar für Umwelt, Karmenu Vella, Minister aus neun Mitgliedstaaten eingeladen, am Dienstag, dem 30 Januar, in Brüssel zusammenzukommen. Die neun Mitgliedstaaten, nämlich die Tschechische Republik, Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Ungarn, Rumänien, die Slowakei und [...]

Weiterlesen

Kommissarin für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement Christos Stylianides liefert Stellungnahme zu tödlichen #Feuerbränden und Stürmen in mehreren Mitgliedsstaaten

Kommissarin für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement Christos Stylianides liefert Stellungnahme zu tödlichen #Feuerbränden und Stürmen in mehreren Mitgliedsstaaten

"Heute sind alle unsere Gedanken bei unseren Bürgern, die unter den verheerenden Waldbränden in Portugal und Spanien leiden, und den Stürmen, die Irland und das Vereinigte Königreich betreffen. "Unser Beileid geht an all diejenigen, die leider Angehörige verloren haben, und wir empfehlen den tapferen Ersthelfern, die unter schwierigen Bedingungen arbeiten, um die [...]

Weiterlesen

Abgeordnete aus ganz Europa versprechen erneuerte Unterstützung für #Holocaust-Überlebende über Restitution

Abgeordnete aus ganz Europa versprechen erneuerte Unterstützung für #Holocaust-Überlebende über Restitution

Auf 26 Juni haben Abgeordnete aus mehr als 20 EU-Mitgliedsstaaten und fünf europäischen Fraktionen ein Versprechen zur Unterstützung der Holocaust-Überlebenden und ihrer Familien, die die Rückkehr von gestohlenen und geplünderten WW2-Immobilien anstreben, unterstützt. Einundsiebzig Abgeordnete, die eine breite Palette von Gruppen aus dem gesamten politischen Spektrum vertreten, veröffentlichten eine gemeinsame Erklärung, die [...]

Weiterlesen

EU startet den Zivilschutz Mechansim, um #Portugal zu helfen

EU startet den Zivilschutz Mechansim, um #Portugal zu helfen

Humanitäre Hilfe und Krisenmanagement-Kommissarin Christos Stylianides hat eine Erklärung über die tödlichen Waldbrände in Portugal abgegeben. "Die EU hat ihren Katastrophenschutzmechanismus aktiviert. "Alle unsere Gedanken sind mit den Familien und Freunden der Betroffenen von den tödlichen Waldbränden, die mehrere Teile von Portugal geschlagen haben. "Wir bringen unser Beileid aus [...]

Weiterlesen

#Kazakhstan springt 15 Spots auf IMD World Competitiveness Ranking

#Kazakhstan springt 15 Spots auf IMD World Competitiveness Ranking

Kasachstan kletterte von 47th zu 32th Platz in der IMD World Competitiveness Ranking, Bewertung der Wirtschaftlichkeit, öffentliche Finanzen und Binnenwirtschaft. Die neue Rangliste zeigt, dass Kasachstan Staaten wie Spanien, Saudi Arabien, Polen, Portugal, Italien, Russland, die Türkei und die Ukraine übertrifft. "Kasachstan hat die größten Fortschritte bei den öffentlichen Finanzen und Binnenmarktindikatoren gezeigt. Die Öffentlichkeit […]

Weiterlesen