Tag: Portugal

Kommissar Stylianides besucht Portugal, führt einen Bürgerdialog und eröffnet die #EUSavesLives-Ausstellung in Portimão

Kommissar Stylianides besucht Portugal, führt einen Bürgerdialog und eröffnet die #EUSavesLives-Ausstellung in Portimão

| 2. August 2019

Am 1 August führte der für humanitäre Hilfe und Krisenbewältigung zuständige Kommissar Christos Stylianides (im Bild) in Portimão, Portugal, einen Bürgerdialog über den europäischen Katastrophenschutz und die Bedeutung von rescEU durch. Außerdem besuchte er das an der Küste von Portimão installierte Tsunami-Frühwarnsystem , wo er die portugiesischen Frühwarnbemühungen miterlebte und diskutierte […]

Weiterlesen

#Portugal - Kohäsionsinvestition in Höhe von 68 Mio. € für das Upgrade von #MinhoRailwayLine

#Portugal - Kohäsionsinvestition in Höhe von 68 Mio. € für das Upgrade von #MinhoRailwayLine

| 2. August 2019

Der Kohäsionsfonds investiert fast 68 Mio. EUR in Nordportugal, um den 92-km-Abschnitt der eingleisigen Eisenbahnlinie von Minho zwischen Nine und Valença an der spanischen Grenze zu verbessern. Das Projekt ist Teil des Eisenbahnkorridors Porto-Valença-Spanien, der eine wichtige wirtschaftliche Rolle in der Region spielt. Darüber hinaus wird das Upgrade Komfort, Sicherheit […] verbessern

Weiterlesen

#Portugal #Sozialisten führen Wahlumfrage an, würden aber keine Mehrheit gewinnen

#Portugal #Sozialisten führen Wahlumfrage an, würden aber keine Mehrheit gewinnen

| 1. August 2019

Portugals regierende Sozialdemokraten bleiben die Favoriten bei den Parlamentswahlen im Oktober, werden aber laut einer neuen Umfrage keine absolute Mehrheit erreichen, schreibt Catarina Demony. Die Mitte-Links-Sozialdemokraten von Ministerpräsident Antonio Costa (im Bild) haben laut einer Umfrage von Multidados für den am Dienstag veröffentlichten Fernsehsender TVI 35.5% der Stimmen gewonnen […]

Weiterlesen

#Portugale Brände sind teilweise unter Kontrolle, das Wetter gibt Anlass zur Sorge

#Portugale Brände sind teilweise unter Kontrolle, das Wetter gibt Anlass zur Sorge

| Juli 23, 2019

Brände, die fast 48 Stunden lang durch Zentralportugal fegten, waren am Montag (22 Juli) teilweise unter Kontrolle, aber widrige Wetterbedingungen geben Anlass zur Sorge, dass sie wieder aufflammen, schreiben Catarina Demony in Lissabon und Miguel Pereira und Rafael Marchante in Vila de Rei und Macao. Das letzte von drei Waldbränden, die ausbrachen […]

Weiterlesen

Die Polizei leitet Ermittlungen ein, als #Wildfire Zentralportugal fegt

Die Polizei leitet Ermittlungen ein, als #Wildfire Zentralportugal fegt

| Juli 22, 2019

Mehr als 800-Feuerwehrleute kämpften am Sonntag (21 Juli) gegen ein verheerendes Feuer in Zentralportugal, nachdem sie zwei weitere Flammen unter Kontrolle gebracht hatten, bei denen 20-Personen verletzt wurden und die Behörden dazu veranlassten, ein Dorf teilweise zu evakuieren, und Catarina Demony in Lissabon sowie Miguel Pereira und Rafael Marchante schrieben in Vila de Rei. In einer Erklärung veröffentlicht am […]

Weiterlesen

#StateAid - Kommission genehmigt ein 320-Millionen-Euro-Programm zur Unterstützung von Biomasse-Energieanlagen in der Nähe von feuergefährdeten Wäldern in #Portugal

#StateAid - Kommission genehmigt ein 320-Millionen-Euro-Programm zur Unterstützung von Biomasse-Energieanlagen in der Nähe von feuergefährdeten Wäldern in #Portugal

| 9, Januar 2019

Die Europäische Kommission hat im Rahmen der EU-Vorschriften über staatliche Beihilfen eine portugiesische Regelung zur Unterstützung von Biomasse-Energieanlagen in der Nähe von Waldgebieten genehmigt, die aufgrund der Brandgefahr als „kritisch“ eingestuft werden. Die neuen Anlagen werden sowohl Strom als auch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) erzeugen. Die Maßnahme soll Anreize für Waldbesitzer schaffen, die […]

Weiterlesen

#StateAid - Kommission verabschiedet zwei Entscheidungen, in denen die Besteuerung von Häfen in Italien und Spanien empfohlen wird

#StateAid - Kommission verabschiedet zwei Entscheidungen, in denen die Besteuerung von Häfen in Italien und Spanien empfohlen wird

| 9, Januar 2019

Die Europäische Kommission hat in zwei getrennten Entscheidungen vorgeschlagen, dass Italien und Spanien ihre Besteuerung von Häfen an die Vorschriften über staatliche Beihilfen anpassen. Der grenzüberschreitende Wettbewerb spielt im Hafensektor eine wichtige Rolle, und die Kommission setzt sich dafür ein, gleiche Wettbewerbsbedingungen in diesem wichtigen Wirtschaftssektor zu gewährleisten. Häfen führen sowohl nichtwirtschaftliche (z. B. maritime […]

Weiterlesen