Präsident Tsai bekräftigt die Stärke der #Taiwanischen Beziehungen zu Großbritannien

| 8. November 2018

Präsident Tsai Ing-wen (Mitte) bespricht die Beziehungen zwischen Taiwan und Großbritannien mit dem britischen Parlamentarier Graham Brady (links) im Büro des Präsidenten in Taipei Cityon 5 im November. (Mit freundlicher Genehmigung des Amtes des Präsidenten)
Präsident Tsai Ing-wen sagte am 5 im November, dass robuste Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen Taiwan und Großbritannien dazu beitragen, die Märkte in Asien und Europa zu verbinden, und gleichzeitig den regionalen Handel ankurbeln.

Taiwan und Großbritannien pflegen einen engen Austausch über ein breites Spektrum von Gebieten, sagte Tsai. Dies wird durch die Unterzeichnung mehrerer Absichtserklärungen über die gemeinsame Zusammenarbeit in den Bereichen Finanzen, High-Tech-Entwicklung, Innovation und Windenergie in diesem Jahr belegt.

Tsai erklärte, dass sich die aufstrebenden Sektoren wie künstliche Intelligenz und das Internet der Dinge die globale Industriekette neu gestalten würden. Diese gegenseitig vorteilhafte Zusammenarbeit werde für die jüngeren Generationen eine Reihe spannender und potenziell belebter Möglichkeiten schaffen.

Tsai machte diese Äußerungen, als er im Büro des Präsidenten in Taipeh eine Delegation der britisch-taiwanesischen Allparteiischen Parlamentariergruppe (APPG) empfing. Bestehend aus Graham Brady und Lyn Brown, beide Mitglieder des House of Commons, sowie Lord Gilbert und Baroness McGregor-Smith, ist die Gruppe am 2-7 im November auf einer Verteidigungs-, Wirtschafts-, Außen-, Politik- und Kreuzungstruppe unterwegs Beziehungen zur Informationsfindung.

Tsai zufolge ist die Delegation die dritte aus dem britischen Parlament, die in diesem Jahr Taiwan besucht hat, und verdeutlicht den Wunsch der Gesetzgeber beider Länder, den Austausch zu intensivieren und aus den jeweiligen Legislativeerfahrungen zu lernen. Die Regierung begrüßt diesen Trend und setzt sich für die Zusammenarbeit mit gleichgesinnten Partnern ein, um gemeinsame Werte zu wahren, sagte sie.

Angesichts des immer härter werdenden globalen Wettbewerbs lässt die Regierung keinen Zweifel daran, Taiwans Handelsstrategie zu diversifizieren und die Innovationsfähigkeit der Schlüsselindustrien zu verbessern, sagte Tsai. Dieser Ansatz wird die nachhaltige nationale Entwicklung beschleunigen und ist ein Eckpfeiler der New Southbound Policy.

Die NSP stärkt Taiwans Beziehungen zu Landwirtschaft, Wirtschaft, Kultur, Bildung, Tourismus und Handel mit der 10 Association der südostasiatischen Nationen, sechs südasiatischen Ländern, Australien und Neuseeland. Sie gilt als die effektivste Politik der Regierung, um Taiwans Engagement im Indopazifik voranzutreiben und gleichzeitig Frieden, Stabilität und Wohlstand zu fördern.

Tsai nutzte die Gelegenheit, um Brady für die langfristige Unterstützung der Bemühungen von APPG, den internationalen Raum Taiwans zu unterstützen, zu danken. Sie sagte, der kürzliche Brief der beiden Co-Vorsitzenden Lord Rogan und Nigel Evans, die Interpol aufforderten, Taiwan zu seiner Generalversammlung in diesem Monat in Dubai einzuladen, wurde von der Regierung und den Menschen aufrichtig begrüßt.

Stichworte: , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, Taiwan, UK