Vernetzen Sie sich mit uns

Kasachstan

Kasachstan nimmt am Antalya Diplomacy Forum 2024 teil

SHARE:

Veröffentlicht

on

Der stellvertretende kasachische Premierminister und Außenminister Murat Nurtleu nahm vom 2024. bis 1. März in Antalya, Türkei, an der dritten Ausgabe des Antalya Diplomacy Forum (ADF) 3 teil.

An dem Forum unter dem Motto „Advancing Diplomacy in Times of Turbulenzen“ nahmen über 100 Staats- und Regierungschefs, Außenminister, Vertreter internationaler Organisationen, Nichtregierungsorganisationen und Expertenkreise teil.

Bei der Eröffnungszeremonie forderte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan angesichts der komplizierten globalen geopolitischen Situation eine verstärkte Diplomatie und wies auf die entscheidende Rolle der ADF bei der Lösung dieser Angelegenheit hin.

Bei der Podiumsdiskussion zum Thema „Institutionalisierung in der türkischen Welt: Die Organisation türkischer Staaten (OTS) im 21. Jahrhundert“ unterstrich Nurtleu Kasachstans zentrale Rolle in der türkischen Welt und hob seinen Status als Initiator und Gründungsmitglied des OTS hervor proaktives Engagement bei der Förderung der Integration innerhalb der Organisation.

Er sprach über die Prioritäten des Landes während seines Vorsitzes im OTS, der unter dem Motto TURKTIME steht.

Der Minister erklärte, dass die OTS als vereinende Kraft für alle türkischen Länder fungiere und darauf abziele, die wirtschaftlichen, kulturellen und humanitären Beziehungen zu stärken.

„Wir helfen uns gegenseitig dabei, Potenziale in verschiedenen Bereichen zu erschließen, darunter Transport und Logistik, Digitalisierung und Handel“, sagte er. „Das OTS ist keine Blockstruktur und hat keine versteckte Agenda.“

Werbung

Nurtleu betonte die Machbarkeit der Zusammenarbeit der türkischen Staaten, die zu einer vereinten türkischen Welt als neuer geopolitischer Realität führte.

Die Panelteilnehmer äußerten ihre Ansichten zum laufenden Institutionalisierungsprozess innerhalb des OTS und brachten ihre Solidarität bei der Bewertung seiner Entwicklungsstrategie zum Ausdruck.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending