Stichwort: Russland

Oleg Deripaska: Die zutiefst "politische" Oligarchie im Herzen der Sanktionsdebatte

Oleg Deripaska: Die zutiefst "politische" Oligarchie im Herzen der Sanktionsdebatte

| März 19

Der russische Oppositionsführer Alexei Navalny kritisierte im vergangenen Monat heftig die inkohärenten Maßnahmen der USA und des Vereinigten Königreichs gegen russische Oligarchen und erklärte der Financial Times, dass die beiden Länder kein wirkliches Interesse daran hätten, "schmutziges Geld" zu bekämpfen und den "politischen" Oligarchen Oleg Deripaska als einen Einzelnen zu nennen ungeheuerliches Beispiel. Navalny bezeichnete die US-Politik als "ein chaotisches, unverständliches Durcheinander" […]

Weiterlesen

Die Abgeordneten fordern, dass #EUMagnitskyAct Menschenrechtssanktionen verhängt

Die Abgeordneten fordern, dass #EUMagnitskyAct Menschenrechtssanktionen verhängt

In der vergangenen Woche haben die Abgeordneten eine Entschließung unterstützt, in der neue EU-Menschenrechtssanktionen gefordert werden, um staatliche und nichtstaatliche Akteure zu bestrafen, die für schwere Menschenrechtsverletzungen verantwortlich sind. In einer am 14-März angenommenen Entschließung fordert das Europäische Parlament die Einführung eines neuen Sanktionssystems auf EU-Ebene, das das Einfrieren von Vermögenswerten und das Verbot von Visa für […]

Weiterlesen

Warum eine Fortsetzung der Sanktionen gegen #Rusal die Märkte erschreckt

Warum eine Fortsetzung der Sanktionen gegen #Rusal die Märkte erschreckt

| März 18

Obwohl die Sanktionen gegen den russischen Aluminiumgiganten Rusal im Januar gelockert wurden, entwickeln sich Streitigkeiten über die Entscheidung des US-Finanzministeriums (OFAC) auf beiden Seiten des Atlantiks weiter. In einer unwahrscheinlichen Darstellung gemeinsamer Ziele haben die Demokratische Partei der Vereinigten Staaten und die Kommunistische Partei Russlands in den letzten […]

Weiterlesen

#Russia kann nicht länger als "strategischer Partner" betrachtet werden, sagen die Abgeordneten

#Russia kann nicht länger als "strategischer Partner" betrachtet werden, sagen die Abgeordneten

In dieser Woche einigten sich die Europaabgeordneten darauf, dass die EU offen bleiben sollte, um weitere Sanktionen zu verhängen, falls Russland weiterhin gegen das Völkerrecht verstößt. Das Parlament nahm am Dienstag (12 March) eine Entschließung an, bei der 402 bei 163-Enthaltungen gegen 89 stimmt und den aktuellen Stand der politischen Beziehungen zwischen der EU und Russland bewertet. Sanktionen müssen verlängert werden Die Abgeordneten weisen darauf hin, dass neue Bereiche der […]

Weiterlesen

Putin, Krim und Psychologie. Fünf Jahre mit #Russia

Putin, Krim und Psychologie. Fünf Jahre mit #Russia

| März 13

Der 18-Marsch feiert den fünften Jahrestag der Annexion der Krim durch Putin. Jeder erinnert sich an militärisches Personal in grüner Uniform ohne Insignien und an die Taktik der hybriden Kriegsführung. Es ist jedoch an der Zeit, dieses wichtige internationale politische Ereignis im Hinblick auf das Leben der Menschen auf der Halbinsel zu überprüfen und die Fairness unserer […]

Weiterlesen

# Präsidentschaftswahlen in der Ukraine: Schlüsselkandidaten und Schlüsselfragen

# Präsidentschaftswahlen in der Ukraine: Schlüsselkandidaten und Schlüsselfragen

| März 11

Anna Korbut bricht die wichtigsten Kandidaten für die ukrainische Präsidentschaft zusammen und die Fragen, die die Wähler stellen müssen. Anna Korbut-Akademie Robert Bosch Fellow, Russland- und Eurasien-Programm, Chatham House @Ann_Korbut Die politischen Arrangements nach Maidan in der Ukraine haben einige Transformationen vollzogen, andere jedoch enttäuscht. Unabhängig davon, wer die Präsidentschaftswahlen gewinnt, die am […] beginnen

Weiterlesen

#US Sanktionen scheitern an #Kremlin-Handlanger in Osten #Ukraine

#US Sanktionen scheitern an #Kremlin-Handlanger in Osten #Ukraine

| März 7

Die US-Sanktionen gegen die Ostukraine funktionieren nicht. Die Kontrolle der an der selbst erklärten Volksrepublik Donezk (DPR) und der Volksrepublik Luhansk (LPR) beteiligten Personen kann nicht verhindern, dass russische Geschäftsleute, die unter dem Schutz des Kreml arbeiten, sich selbst bereichern und Russlands Ambitionen im Ausland fördern. Der Donbass war schon immer das Herz der harten Industrie in der […]

Weiterlesen