Tag: Luxemburg

#StateAid - Kommission genehmigt 45-Erweiterung des #Biogas-Förderprogramms in #Luxemburg

#StateAid - Kommission genehmigt 45-Erweiterung des #Biogas-Förderprogramms in #Luxemburg

| 26. Oktober 2018

Die Europäische Kommission hat gemäß den EU-Beihilfevorschriften die Verlängerung einer Beihilferegelung zur Unterstützung der Biogasproduktion in Luxemburg um sechs Jahre genehmigt. Ziel der Maßnahme ist es, eine stabile Vergütung für Biogasanlagen sicherzustellen, die Biogas aus Biomasse erzeugen und in das Erdgasnetz einspeisen. Die Kommission bewertete [...]

Weiterlesen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

| 27. September 2018

Auf dem 24-Gipfel vom September stimmte das Bündnis für Folterfreiheit zu, seine Anstrengungen zu verstärken und auf ein Instrument der Vereinten Nationen hinzuarbeiten - wie eine verbindliche Konvention -, um den Handel mit Folter- und Todesstrafen-Instrumenten zu stoppen. Das Bündnis für Folterfreiheit ist eine Initiative der Europäischen Union, [...]

Weiterlesen

Staatliche Beihilfen: Die Untersuchung der Kommission ergab nicht, dass #Luxemburg # McDonald's selektiv steuerlich unterstellte

Staatliche Beihilfen: Die Untersuchung der Kommission ergab nicht, dass #Luxemburg # McDonald's selektiv steuerlich unterstellte

| 21. September 2018

Die Kommission hat festgestellt, dass die Nichtbesteuerung bestimmter Gewinne von McDonald's in Luxemburg nicht zu rechtswidrigen staatlichen Beihilfen geführt hat, wie dies im Einklang mit den nationalen Steuergesetzen und dem Doppelbesteuerungsabkommen zwischen Luxemburg und den Vereinigten Staaten steht. Nach einer eingehenden Untersuchung im Dezember 2015, basierend auf Zweifel, dass Luxemburg könnte seine Doppelbesteuerung falsch angewandt [...]

Weiterlesen

Die größte Show auf Rasen, #Luxembourg-Team gewinnt 12-Stunde UK Rasenmäher Rennen

Die größte Show auf Rasen, #Luxembourg-Team gewinnt 12-Stunde UK Rasenmäher Rennen

| 7. August 2018

Ein Team aus Luxemburg kämpfte gegen 42-Teilnehmer, um am Sonntag (5 August), einem 12-Stunden-Wettbewerb, bei dem modifizierte Rasenmäher gegeneinander antreten, einen Sieg in Großbritanniens Rasenmäher-Rennen einzufahren. "Les 'Lux Pussies" wurde das erste ausländische Team, das das jährliche Langstreckenrennen in der [...]

Weiterlesen

#EIB und #ESA kooperieren bei steigenden Investitionen in #EuropeanSpaceSector

#EIB und #ESA kooperieren bei steigenden Investitionen in #EuropeanSpaceSector

| Juli 12, 2018

Der Vizepräsident der Europäischen Investitionsbank (EIB), Ambroise Fayolle, hat den ESA-Generaldirektor Jan Wörner begrüßt, eine gemeinsame Erklärung im Namen der beiden Organisationen zu unterzeichnen. Die Gemeinsame Erklärung bringt die Absicht der beiden Organisationen zum Ausdruck, bei der Förderung von verstärkten Investitionen in den europäischen Weltraumsektor zusammenzuarbeiten und somit zur Schaffung gleicher Wettbewerbsbedingungen [...] beizutragen.

Weiterlesen

Gewalt gegen Frauen bekämpfen: Alle EU-Länder müssen das #IstanbulConvention ratifizieren

Gewalt gegen Frauen bekämpfen: Alle EU-Länder müssen das #IstanbulConvention ratifizieren

Die Abgeordneten forderten die 11-Mitgliedstaaten, die das Übereinkommen von Istanbul nicht ratifiziert haben, in einer Plenardebatte mit Kommissar Ansip am Montagabend dazu auf (März 12). Bis heute haben die 11-Mitgliedstaaten, die die Konvention des Europarates zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt, die als […]

Weiterlesen

#Luxemburg, das "Delegationsmodell" zu befürworten, nachdem #Brexit Finanzminister sagt

#Luxemburg, das "Delegationsmodell" zu befürworten, nachdem #Brexit Finanzminister sagt

| 11, Januar 2016 | 0 Kommentare

Der luxemburgische Finanzminister Pierre Gramegna (Bild) sagte am Freitag (19 Januar), die Europäische Kommission solle sich an die aktuellen Regeln halten, die in London verwaltete Fonds in einem anderen Land ansiedeln und regulieren, schreibt Tomo Uetake. Seine Kommentare stellen das winzige und wohlhabende Land gegen einige Schwergewichte der Eurozone in Frage, die die Delegationsregeln verschärfen wollen [...]

Weiterlesen