Vernetzen Sie sich mit uns

Belgien

#Terrorismus: „Salah Abdeslam hat in Brüssel etwas vorbereitet“, sagt der belgische Außenminister Reynders

SHARE:

Veröffentlicht

on

Que-sait-on-sur-Salah-AbdeslamNach der belgische Außenminister Didier Reynders, vermuten Paris Angriffe Salah Abdeslam (im Bild), die in Brüssel am Freitag 18 März gefangen wurde Angriffe in Brüssel vorbereitet, kurz bevor er verhaftet wurde.

„In der Stadt wurden viele Waffen und ein neues Terrornetzwerk aufgedeckt“, sagte der belgische Außenminister in Brüssel. „Er [Salah Abdeslam] war bereit, in Brüssel etwas neu zu starten.“

Die 26-jährige Französisch nationalen Salah Abdeslam, der wurde in Belgien geboren und aufgewachsen, verbrachte vier Monate mit auf der Flucht bis belgischen und Französisch Polizisten ihn schließlich im Bereich der Molenbeek auf 18 März Brüssel gefangen.

Außenminister Reynders fügte hinzu, dass die Zahl der Verdächtigen seit den Anschlägen vom 13. November 2015, als islamistische Terroristen in Paris 130 Menschen töteten, deutlich gestiegen sei. Unter den Terroristen befand sich auch Salah Abdeslams älterer Bruder, der sich bei den Anschlägen das Leben nahm.

Salah Abdeslam ist jetzt in Brügge in Belgien inhaftiert, wo er die Auslieferung an Frankreich kämpft, die schließlich bis zu drei Monate dauern könnte.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending