Vernetzen Sie sich mit uns

Brexit

Der irische Premierminister ist zuversichtlich, dass der britische Premierminister einen Deal will

SHARE:

Veröffentlicht

on

Irlands Premierminister (abgebildet) hat sagte, er denke, dass Großbritannien und die Europäische Union nach dem Brexit ein Handelsabkommen schließen werden und dass die Wiederaufnahme der Gespräche in dieser Woche trotz der verbleibenden Herausforderungen ein gutes Zeichen ist, schreibt Padraic Halpin.

Beide Seiten haben erklärt, dass sie in den letzten Gesprächen über ein Last-Minute-Handelsabkommen gute Fortschritte erzielt haben, das ein turbulentes Finale der fünf Jahre alten Brexit-Krise verhindern würde, aber Fisch ist immer noch der größte Knackpunkt.

"Mein Bauchgefühl ist, dass der (britische) Premierminister einen Deal will", sagte der irische Premierminister Micheal Martin auf einer Online-Konferenz.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending