#Villeroy von der EZB: Geldpolitische Haltung erscheint angemessen

| 15. Mai 2019

Die jüngsten Wirtschaftsprognosen der Europäischen Zentralbank sind weiterhin gültig und ihre geldpolitische Haltung scheint angemessen zu sein, so EZB-Politiker Francois Villeroy de Galhau (im Bild) sagte am Dienstag (14 Mai), schreibt Leigh Thomas.

„In unserer letzten Prognose vom März haben wir eine deutliche, aber vorübergehende Abschwächung erwartet. Ungeachtet anhaltender und erheblicher geopolitischer Unsicherheiten widersprechen die jüngsten Wirtschaftsdaten dieser Prognose nicht “, sagte Villeroy.

"Da sich unsere wirtschaftliche Analyse bestätigt, erscheint unsere im März festgestellte Geldpolitik zum jetzigen Zeitpunkt angemessen", fügte er in einer Rede vor der Bank von Frankreich hinzu.

Villeroy ist Gouverneur der Bank von Frankreich und gleichzeitig politischer Entscheidungsträger der EZB.

Stichworte: , , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, EU, Europäische Zentralbank (EZB), in Frankreich