Vernetzen Sie sich mit uns

Geschäft

Schlagen die Marke: Die Aktualisierung der Regeln für Marken

SHARE:

Veröffentlicht

on

20140224PHT36820_originalMore than just a healthy snack, an apple is also one of the world’s most valuable trademarks today. Trademarks are used to help identify products and running a business without one would be hard to imagine. As brands become more important and more global, so does the protection of trademarks. The European Parliament talked about it with Cecilia Wikström (im Bild), ein schwedisches Mitglied der ALDE-Fraktion, das einen Bericht über die Modernisierung der EU-Markenvorschriften verfasst hat.

Wie wichtig sind Marken für die Markenbildung? Es ist äußerst wichtig. Wir leben in einer globalisierten Welt und es ist wichtig, Marken und Markeninhaber zu schützen. Es ist tatsächlich dauerhafter als das Patent, weil Patente auslaufen, aber man kann Marken auf ewig erneuern.

A trademark “packs a punch and you shouldn’t do business without one”,  according to the Office for Harmonization in the Internal Market (OHIM), which is in charge of registering them. Do you agree?Es liegt immer im Ermessen des Markeninhabers, zu entscheiden, ob er eine Marke auf nationaler oder auf europäischer Ebene eintragen lässt. Wenn Sie Ihre Marke nur in Frankreich, Deutschland und Belgien einführen möchten, haben Sie die Wahl dazu. Wenn Sie sich jedoch für den europäischen Schutz anmelden möchten, haben Sie auch die Möglichkeit dazu. Es ist nicht normal, dass die Kosten gleich hoch sind, wenn Sie den Schutz Ihrer Marke in einem Mitgliedsstaat beantragen oder wenn Sie dies beantragen gesamte EU. Es muss einen Unterschied geben. Wir müssen die Preise klären.

Seit mehr als 20 Jahren gibt es eine Richtlinie zur Harmonisierung der Markengesetze in den Mitgliedstaaten. Was ändert sich mit den neuen Regeln?

Nun ja, es ist keine Revolution, sondern eher eine Modernisierung. Es wird die Zusammenarbeit zwischen nationalen Markenämtern und dem europäischen Markenamt in Alicante, Spanien, verbessern. Es hilft, die Räder zu ölen.

Die Abgeordneten werden am 24. Februar über die neuen Regeln debattieren und am darauffolgenden Tag darüber abstimmen.

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending