Vernetzen Sie sich mit uns

Arbeitsumfeld

Kommission startet Pilotprojekt für ein Informationssystem zur Entwaldung, um Behörden, Unternehmen und Händlern bei der Vorbereitung auf die EU-Entwaldungsverordnung zu helfen  

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Kommission beginnt mit Pilottests des Entwaldungsinformationssystems, einem wichtigen Schritt zur Operationalisierung Verordnung über entwaldungsfreie Produkte (EUDR). Das System wird Betreibern, Händlern, zuständigen Behörden und dem Zoll bei der Einreichung und Verarbeitung helfen Due Diligence Aussagen. Sobald die EUDR vollständig in Kraft getreten ist, dienen solche Erklärungen als Beweis dafür, dass Produkte frei von Abholzung sind und daher auf den EU-Markt gebracht oder aus diesem exportiert werden können.

An dem Pilotprojekt, das bis Ende Januar läuft, werden 100 Stakeholder aus allen relevanten Sektoren, die von der EUDR betroffen sind, teilnehmen. Anschließend wird die Kommission in Abstimmung mit den Behörden der Mitgliedstaaten im Sommer 2024 allen interessierten Unternehmen eine Schulungsumgebung und „Train-the-Trainer“-Sitzungen bereitstellen. Die Kommission wird außerdem Benutzerhandbücher und anderes relevantes Material zum Selbstlernen wie Video-Tutorials zur Verfügung stellen. 

Weitere Informationen finden Sie in der Nachricht.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending