Vernetzen Sie sich mit uns

Finnland

Schweden, die Türkei und Finnland streben eine stärkere schwedische NATO-Mitgliedschaft an

SHARE:

Veröffentlicht

on

Turkey, Sweden and Finland will meet later this month to try to overcome objections that have delayed Sweden’s NATO membership bid, NATO Secretary-General Jens Stoltenberg said on Sunday after meeting Turkish President Tayyip Erdogan.

Turkey in March ratified Finland’s bid for membership of the North Atlantic Treaty Organization, but still objects to Sweden joining the alliance, as does Hungary.

Die Türkei hat erklärt, dass Stockholm Mitglieder militanter Gruppen beherbergt, die sie als Terroristen betrachtet.

“Sweden has taken significant concrete steps to meet Turkey’s concerns,” Stoltenberg told reporters, referring to a constitutional change by Sweden and its stepping up of counter-terrorism cooperation with Ankara.

Stoltenberg’s talks in Istanbul with Erdogan took place a week after Erdogan extended his two-decade rule in eine Wahl.

Die Wahl fiel mit Protesten in Stockholm gegen Erdogan und die NATO zusammen, bei denen die Flagge der Kurdistan Workers’ Party (PKK), Der in der Türkei verbotene Film wurde auf das Parlamentsgebäude projiziert.

Asked about Sweden’s chances of becoming a NATO member before a mid-July NATO summit in the Lithuanian capital Vilnius, Stoltenberg said there was time.

Werbung

Er sagte, die nächste Gesprächsrunde zwischen Beamten aus Finnland, Schweden und der Türkei werde in der Woche vom 12. Juni stattfinden, gab jedoch keinen genauen Zeitpunkt an. Die NATO-Verteidigungsminister treffen sich am 15. und 16. Juni in Brüssel.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending