EU Reporter Korrespondent

rss feed

EU Reporter Korrespondent Neueste Beiträge

Brexit: Labour-Abgeordnete fordern Corbyn nachdrücklich auf, nicht "voll zu bleiben"

Brexit: Labour-Abgeordnete fordern Corbyn nachdrücklich auf, nicht "voll zu bleiben"

Labour-Abgeordnete in Urlaubsgebieten fordern ihren Vorsitzenden auf, ein weiteres Brexit-Referendum nicht vollständig anzunehmen.

Weiterlesen

Brexit: Labour-Abgeordnete fordern Corbyn nachdrücklich auf, nicht "voll zu bleiben"

Brexit: Labour-Abgeordnete fordern Corbyn nachdrücklich auf, nicht "voll zu bleiben"

Labour-Abgeordnete in Urlaubsgebieten fordern ihren Vorsitzenden auf, ein weiteres Brexit-Referendum nicht vollständig anzunehmen.

Weiterlesen

Der SNP-Abgeordnete Ian Blackford bezeichnet Boris Johnson bei PMQs als "rassistisch"

Der SNP-Abgeordnete Ian Blackford bezeichnet Boris Johnson bei PMQs als "rassistisch"

Ian Blackford weigert sich, seine Behauptung zurückzuziehen, dass der Spitzenreiter der Tory-Führung "rassistisch" und "schürend" sei.

Weiterlesen

PMQs: Corbyn fragt May nach unsicheren Verkleidungen im Grenfell-Stil

PMQs: Corbyn fragt May nach unsicheren Verkleidungen im Grenfell-Stil

Jeremy Corbyn fragt, warum 328-Hochhäuser in Großbritannien auch zwei Jahre nach dem Brand noch mit einer Verkleidung im Grenfell-Stil versehen sind.

Weiterlesen

PMQs: Blackford, Bercow und May zu den Zitaten von Boris Johnson

PMQs: Blackford, Bercow und May zu den Zitaten von Boris Johnson

Der Vorsitzende der SNP Westminster wird vom Sprecher gebeten, die Behauptungen des Rassismus bezüglich der Zitate des Tory-Führungskandidaten Boris Johnson zurückzuziehen.

Weiterlesen

Der Urlaubsgeldfall könnte alle Beamten von NI abdecken

Der Urlaubsgeldfall könnte alle Beamten von NI abdecken

Es folgt ein £ 40m-Fall, der von 3,700-Polizeibeamten über Urlaubsgeld gebracht wurde und auf 20-Jahre zurückgeht.

Weiterlesen

Mindestalkoholpreisgesetz in Wales auf 2020 verschoben

Mindestalkoholpreisgesetz in Wales auf 2020 verschoben

Die Pläne wurden aufgeschoben, nachdem ein EU-Mitgliedstaat - Portugal - eingegriffen hatte.

Weiterlesen