Vernetzen Sie sich mit uns

Kryptowährung (Cryptocurrency)

Europas größte Kryptowährungsbörse WhiteBIT bringt ihren eigenen Token heraus.

SHARE:

Veröffentlicht

on


Kryptowährung Austausch WhiteBIT bringt seinen WBT-Token auf den Markt. Dies ist ein weiterer Schritt in der Entwicklung und Expansion des Unternehmens, das sich in nur vier Jahren von einem kleinen Startup zur größten Kryptowährungsbörse Europas entwickelt hat.

Die Einführung eines eigenen Tokens eröffnet neue Möglichkeiten und macht es zu einem nützlichen und zuverlässigen Gut nicht nur für treue Benutzer von WhiteBIT, sondern auch für Neueinsteiger. Insbesondere für Anfänger hat WhiteBIT Belohnungen für die Aktivität auf der Plattform, den Handel mit Wettbewerben, Enddrops und Notierungen an anderen Börsen bereitgestellt. Darüber hinaus wird die Einführung des WBT-Tokens die Bildung einer Community von Influencern innerhalb der WhiteBIT-Kryptowährungs-Community erleichtern.

„Die Einführung unseres eigenen Tokens ist ein sehr wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von WhiteBIT. Wenn mir jemand zu Beginn unserer Kryptowährungsaktivitäten gesagt hätte, dass wir in vier Jahren unseren eigenen Token haben würden, hätte ich es nie geglaubt. Heute ist es Realität und das Ergebnis der unglaublichen Arbeit des gesamten WhiteBIT-Teams. Der WBT-Token ist ein internes Austauschtool, das in erster Linie darauf abzielt, den Benutzern den zusätzlichen Nutzen und die Bequemlichkeit der Dienste von WhiteBIT zu bieten. Sicherheit, Bequemlichkeit und Schutz für Benutzer sind Eckpfeiler unserer Philosophie, und wir suchen ständig nach Formen und Mitteln, um diese Aspekte zu verbessern. Bei der Einführung des WBT-Tokens geht es genau darum – um die Umsetzung der WhiteBIT-Philosophie.“, – sagte Volodymyr Nosov, CEO der Kryptobörse WhiteBIT.

WhiteBIT plant, insgesamt eine feste Anzahl von Token an die Börse auszugeben – 4,000,000 WBT. Die Hälfte davon sind Treasury-Token – sie sollen in den nächsten drei Jahren nach einem bestimmten Zeitplan freigegeben werden. Um die Token vor Inflation zu schützen und ihr weiteres Wachstum sicherzustellen, werden die WBT-Token auf Basis einer wöchentlichen WhiteBIT-Gebühr verbrannt.

Die Freigabe von WBT-Token bietet auch eine Reihe von Vorteilen für Benutzer der WhiteBIT-Börse, darunter: Integration mit anderen Börsenprodukten, Prämien für Eigentümer, erhöhte Empfehlungsrate auf 40-50 %, reduzierte Handelsprovisionen/Provisionsrabatt, täglich kostenlose ERC20/ETH Abhebungen, tägliche kostenlose AML-Checks, Wachstumspotenzial durch eine feste Anzahl von Tokens und wöchentliches Burning.

„Ich bin überzeugt, dass unsere Benutzer alle Privilegien und Vorteile zu schätzen wissen, die sie mit der Einführung von WBT erhalten. Und wir werden unsere Servicekapazitäten weiter ausbauen und Kryptowährungen Benutzern aus aller Welt zur Verfügung stellen“, betonte Wolodymyr Nosov.

Der Token-Verkauf beginnt am 14. August.

Werbung

Referenz: WhiteBIT ist die größte Kryptowährungsbörse in Europa. Es erfüllt alle KYC- und AML-Anforderungen. Sie gehört in Bezug auf Sicherheit zu den zwei besten Börsen der Welt, basierend auf einer unabhängigen Prüfung durch Hacken, und hat ein AAA-Rating. Das WhiteBIT-Team umfasst 2 Mitglieder.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending