Der irische Außenminister sagt, die EU werde nicht in die #Brexit-Verhandlungen verwickelt

| 14, Januar 2020
Der irische Außenminister Simon Coveney (im Bild) sagte am Sonntag (12. Januar), die Europäische Union werde nicht überstürzt mit Großbritannien verhandeln, um ihre Beziehungen nach dem Brexit auszumerzen, schreibt William James.

"Die Europäische Union wird dies auf der Grundlage eines bestmöglichen Abkommens angehen - eines fairen und ausgewogenen Abkommens, um sicherzustellen, dass Großbritannien und die EU künftig als Freunde zusammenarbeiten können -, aber die EU wird sich darüber nicht beeilen", sagte er erzählte der BBC.

Kommentare

Facebook-Kommentare

Tags: , , , , ,

Kategorie: Eine Vorderseite, Brexit, EU, UK

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.