Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Plenum Newsletter

SHARE:

Veröffentlicht

on

Das Ergebnis der jüngsten Sitzung des Rates für Justiz und Inneres zu Maßnahmen zur Bewältigung der Migrations- und Flüchtlingskrise am Montag, dem 14. September, wird mit dem Ersten Vizepräsidenten der Europäischen Kommission, Frans Timmermans, und dem luxemburgischen Minister für Einwanderung und Asyl, Jean Asselborn, erörtert. am Mittwoch nach der Eröffnung der Sitzung.

Agrarmarktkrise: EU-Abgeordnete und Kommissar Phil Hogan diskutieren über Möglichkeiten zur Unterstützung der Landwirte

Die Europaabgeordneten werden am Mittwochnachmittag Phil Hogan, Kommissar für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung, über die Maßnahmen der EU-Exekutive zur Bewältigung der gegenwärtigen Krise auf den Agrarmärkten befragen. Sinkende Preise aufgrund des anhaltenden russischen Einfuhrembargos aus der EU und der sinkenden Nachfrage auf einigen Weltmärkten, darunter auch in China, haben in vielen EU-Mitgliedstaaten nicht nur Fleisch- und Milchbauern, sondern auch Obst- und Gemüseerzeuger getroffen.

Empfehlungen des Europäischen Parlaments an die Kommission zu ihrem 2016-Arbeitsprogramm
Die Empfehlungen des Parlaments für das 2016-Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission werden in einer nichtlegislativen Entschließung enthalten sein, über die am Mittwochnachmittag abgestimmt wird. Die Kommission wird dem Parlament Ende Oktober in Straßburg ihre Prioritäten für die kommenden 12-Monate vorlegen.

UN-Gipfel für nachhaltige Entwicklung: Vorhang auf für Debatte
Die Aussichten für die Erreichung der Ziele der globalen Entwicklungsagenda für die Zeit nach 2015, die auf einem UN-Gipfel in New York am 25. und 27. September offiziell gebilligt werden soll, werden am Mittwoch von den Abgeordneten erörtert. Eine Delegation von Abgeordneten wird an dem Gipfel teilnehmen, auf dem 17 bereits vereinbarte Ziele für eine nachhaltige Entwicklung - einschließlich der Beseitigung von Armut, Ungleichheiten und Hunger sowie der Gewährleistung eines gesunden Lebens und der nachhaltigen Nutzung natürlicher Ressourcen - offiziell genehmigt werden.
Weitere Themen auf der Tagesordnung

Weitere Informationen

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending