Vernetzen Sie sich mit uns

Karlspreis

Europäischer Jugendkarlspreis: Lernen Sie die Preisträger 2022 kennen 

SHARE:

Veröffentlicht

on

Ein portugiesisches Projekt zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit durch Musik hat den Europäischen Jugendkarlspreis 2022 gewonnen, EU-Angelegenheiten.

Jedes Jahr wählen nationale und europäische Jurys ein Projekt aus jedem EU-Land aus. Die 26 nationalen Sieger wurden am 24. Mai zur Preisverleihung nach Aachen eingeladen, wo die drei europäischen Sieger bekannt gegeben wurden.

Europäische Gewinner

Der erste Preis beträgt 7,500 €, der zweite Preis 5,000 € und der dritte Preis 2,500 €.

Das erster Preis ging an das „Orquestra Sem Fronteiras“ [EN: Orchester ohne Grenzen] aus Portugal, das die grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Portugal und Spanien durch die Musik junger Talente beider Länder fördert, um soziale und kulturelle Ungleichheiten abzubauen.

Zweiter Preis ging an das tschechische Projekt „Politika (nejen) pro mladé“ [DE: Politik (nicht nur) für die Jugend], das junge Politiker aus dem gesamten politischen Spektrum zusammenbringt, um über Politik, Demokratie und Menschenrechte zu debattieren und sich um eine informierte und informierte Politik zu bemühen aktive junge Zivilgesellschaft.

Webseite

Facebook

Werbung

Discord

Instagram

YouTube

Dritter Preis ging an das deutsche Projekt „Ukrainian Vibes – European Public Sphere“, organisiert von Democracy International. Das Projekt, das von April bis Oktober 2021 lief, brachte Menschen aus 36 Ländern zu virtuellen Diskussionen über Demokratie, Entwicklung und europäische Integration zusammen, wobei die Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine hervorgehoben wurden. Sie veröffentlichten einige der auf der COFOE-Plattform generierten Vorschläge.

Webseite

Facebook

Instagram

Twitter

YouTube

Verleihung des Europäischen Jugendkarlspreises 2022
Alle Preisträger des diesjährigen Europäischen Jugendkarlspreises  

Nationale Gewinner

Erfahren Sie mehr über die Landessieger 2022.

Europäischer Karlspreis für die Jugend

Der gemeinsam vom Europäischen Parlament und der Internationalen Karlspreisstiftung verliehene Preis steht Initiativen junger Menschen im Alter von 16 bis 30 Jahren offen, die sich an Projekten zur Förderung der europäischen und internationalen Verständigung beteiligen. Seit 2008 haben sich mehr als 4,650 Projekte um den Preis beworben.

Ein Video der Zeremonie wird auf dem Youtube-Kanal der verfügbar sein Karlspreis Akademie.

Folgen Sie dem Preis in den sozialen Medien mit dem offiziellen Hashtag #ECYP2022.

Europäischer Karlspreis für die Jugend 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending