Vernetzen Sie sich mit uns

China

Die Popularität von e-CNY bei den Olympischen Winterspielen in Peking spiegelt Chinas Bestreben wider, seine Verwendung zu erweitern

SHARE:

Veröffentlicht

on

China verstärkt seine Bemühungen, um die breitere Nutzung seines digitalen chinesischen Yuan (e-CNY), einer von Chinas Zentralbank, der People's Bank of China, herausgegebenen digitalen Währung, mit über 400,000 Pilotszenarien bei den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking voranzutreiben .

Der e-CNY sticht unter den drei Zahlungsmitteln heraus, die bei den Winterspielen verfügbar sind, einschließlich VISA-Zahlungen und Bargeld. Ein Freiwilliger mit dem Nachnamen Sun, der die e-CNY-App heruntergeladen und für tägliche Zahlungen verwendet hat, gab an, dass die „Erfahrung bei der Verwendung von e-CNY ziemlich die gleiche ist wie bei Alipay und WeChat Pay“. „Es ist sehr schnell und bequem. Die Zahlung erfolgt einfach durch Antippen des Telefons“, fügte Sun hinzu.

In ähnlicher Weise kauften viele Menschen Bing Dwen Dwen, das Maskottchen der Olympischen Winterspiele 2022 in Peking, und andere Produkte im Zusammenhang mit den Olympischen Winterspielen in einem Geschäft für lizenzierte Produkte in Peking 2022 in der Wangfujing Street mit e-CNY und fanden es sehr praktisch.

Ausländische Einwohner, die China besuchen, können eine e-CNY-Wallet eröffnen, um ihren täglichen Zahlungsbedarf zu decken, ohne ein Bankkonto eröffnen zu müssen. Die e-CNY-App, die aus chinesischen App-Stores heruntergeladen werden kann, bietet vier Stufen von e-CNY-Geldbörsen mit jeweils unterschiedlichen Anonymitätsstufen und Guthabengrenzen. Die App ermöglicht den Austausch von e-CNY mit ausländischen Bankeinlagen und erleichtert so ausländischen Einwohnern, die China vorübergehend besuchen, den Zugang zu Finanzdienstleistungen.

Die Olympischen Winterspiele in Peking stellen eine hervorragende Gelegenheit für den Piloteinsatz der digitalen Währung dar, die erstmals 2019 eingeführt wurde. Sie feiert ihr Debüt an Orten wie Shenzhen in der südchinesischen Provinz Guangdong, Suzhou in der ostchinesischen Provinz Jiangsu und Xiong'an New Area in der Nähe von Peking im Jahr 2019 wurde die digitale Währung seitdem auf Piloten erweitert, die weitere sechs Orte im ganzen Land abdecken, wobei die App e-CNY (Pilotversion) Anfang dieses Jahres vor den Olympischen Winterspielen offiziell eingeführt wurde .

Es wurden Werbeaktivitäten gestartet, um die Nutzung dieses neuen Zahlungskanals zu fördern. Die Industrial and Commercial Bank of China und Beijing Ruubypay Science and Technology Co., Ltd. haben beispielsweise gemeinsam eine Kampagne gestartet, die es Fahrgästen ermöglicht, einmal mit der U-Bahn für nur 0.01 Yuan zu fahren, wenn sie den digitalen RMB zum Bezahlen verwenden.

Die e-CNY-Zahlungsmethode wird auch in mehr als 200 Arten von Szenarien akzeptiert, darunter für Lebensmittellieferungen, Einzelhandel, Mitfahrgelegenheiten, Hotels, Tourismus, Filme und Unterhaltungsdarbietungen, wie sie von Chinas serviceorientiertem E-Commerce-Giganten Meituan angeboten werden.

Werbung

Bis Ende Juni 2021 hatte die Zahl der Benutzer auf der weißen Liste für e-CNY 10 Millionen überschritten. Es gab 20.87 Millionen Konten für Einzelnutzer und 3.51 Millionen Unternehmensnutzer des digitalen Yuan, wobei der Gesamttransaktionswert inzwischen mehr als 34.5 Milliarden Yuan (etwa 5.44 Milliarden US-Dollar) erreichte. Außerdem wurde dieser digitale RMB-Service bis zum 1.32. Juni letzten Jahres auf über 30 Millionen Pilotszenarien erweitert, einschließlich Online- und Offline-Szenarien, die fast alle Aspekte des Lebens der Menschen durchdringen, wie Großhandel, Einzelhandel, Gastronomie, Tourismus, Bildung, Gesundheit, Verkehr, Steuern und Subventionen. "Das Feedback der Benutzer auf der weißen Liste zeigt, dass der e-CNY eine höhere Zahlungseffizienz aufweist, die Zahlungskosten senkt und einzelnen Benutzern, Unternehmen sowie kleinen und kleinsten Unternehmen und Unternehmen greifbare Vorteile und Bequemlichkeit bringt", bemerkte Fan Yifei, stellvertretender Gouverneur von die Volksbank von China.

Chinas Grund für die Entwicklung des e-CNY ist, dass es auf dem Weg des Landes zu einer qualitativ hochwertigen Entwicklung eine neue Zahlungsoption benötigt, die sicherer, auf mehr Szenarien anwendbar und bequemer ist und die nicht nur die Bedürfnisse der Menschen nach vielfältigen Zahlungsoptionen erfüllt, sondern sondern wird auch die Leistungsfähigkeit und Effizienz grundlegender Finanzdienstleistungen verbessern. Darüber hinaus können Benutzer mehrere Sub-Wallets unter der übergeordneten Wallet öffnen. Diese Funktion ermöglicht es den Menschen, den Datenfluss zu großen Technologieunternehmen zu reduzieren, die dazu neigen, Daten über Ausgabenmuster aus mehreren Quellen zu aggregieren, um auf diese Weise die Privatsphäre der Nutzer digitaler Zahlungen besser zu schützen. Darüber hinaus soll der e-CNY Zahlungen erleichtern, ohne dass Zinsen anfallen.

"Die Welt schenkt dem Entwicklungstrend und dem Einfluss von e-CNY große Aufmerksamkeit. Relevante Untersuchungen der People's Bank of China werden eine Grundlage für China im internationalen Dialog über digitale Währungen legen", sagte Fan. 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending