Tag: Malta

Vizepräsidentin Katainen in #Malta für einen #CitizensDialogue

Vizepräsidentin Katainen in #Malta für einen #CitizensDialogue

Morgen (März 5) wird der Vizepräsident Jyrki Katainen (im Bild) in Valletta, Malta, sein, wo er den maltesischen Premierminister Joseph Muscat treffen wird. Er wird am GF Abela Junior College in Msida an einem Bürgerdialog über die Zukunft Europas teilnehmen. Er wird auch an einem Arbeitsfrühstück mit der Europaabgeordneten Roberta Metsola sowie Vertretern der Wirtschaft zu "Bringing […]

Weiterlesen

#RuleofLaw - Abgeordnete äußern Besorgnis über die Unparteilichkeit der Strafverfolgung in #Malta und #Slowakei

#RuleofLaw - Abgeordnete äußern Besorgnis über die Unparteilichkeit der Strafverfolgung in #Malta und #Slowakei

| Februar 20, 2019

Die Abgeordneten haben ernsthafte Besorgnis über die Bekämpfung von Korruption und organisierter Kriminalität, die Unparteilichkeit der Strafverfolgung und die Unabhängigkeit der Justiz in Malta und der Slowakei zum Ausdruck gebracht. Der Ausschuss für bürgerliche Freiheiten nahm einen Entschließungsentwurf an, in dem er „die fortgesetzten Bemühungen einer wachsenden Anzahl von Regierungen der EU-Mitgliedstaaten zur Schwächung der Rechtsstaatlichkeit, die Gewaltenteilung […] verurteilte.

Weiterlesen

#DontBeAMule - Mehr als 1,500 #MoneyMules in #MoneyLaundering weltweit gefunden

#DontBeAMule - Mehr als 1,500 #MoneyMules in #MoneyLaundering weltweit gefunden

In Zusammenarbeit mit Europol, Eurojust und der European Banking Federation (EBF) verhafteten Polizeikräfte aus 20-Staaten (bisher) 168-Personen im Rahmen einer koordinierten Geldwäscherei, der European Money Mule Action (EMMA). Dieser internationale Schlag, der vierte seiner Art, sollte das Problem der "Geldmules" in Angriff nehmen, […]

Weiterlesen

#Latvia wird 19th EU-Land, um sich der #eHealth-Kooperation für eine personalisierte Gesundheitsfürsorge anzuschließen

#Latvia wird 19th EU-Land, um sich der #eHealth-Kooperation für eine personalisierte Gesundheitsfürsorge anzuschließen

| 16. November 2018

Lettland hat die Europäische Erklärung zur grenzüberschreitenden Verknüpfung genomischer Datenbanken unterzeichnet, die das Verständnis und die Prävention von Krankheiten verbessern und individuellere Behandlungen ermöglichen soll, insbesondere bei seltenen Krankheiten, Krebserkrankungen und Erkrankungen des Gehirns. Die Erklärung ist ein Kooperationsabkommen zwischen den Ländern, die einen sicheren und zugelassenen grenzüberschreitenden Zugang zu nationalen und internationalen [...]

Weiterlesen

Kommission fordert #Malta #MoneyLaundering Watchdog zur Verstärkung der Bankenaufsicht

Kommission fordert #Malta #MoneyLaundering Watchdog zur Verstärkung der Bankenaufsicht

| 12. November 2018

Die Europäische Kommission hat ein Gutachten verabschiedet, in dem der maltesische Geldwäschebeauftragte (Financial Intelligence Analysis Unit) aufgefordert wird, weitere Maßnahmen zu ergreifen, um seinen Verpflichtungen aus der vierten Geldwäscherichtlinie vollständig nachzukommen. Auf Ersuchen der Kommission hat die Europäische Bankenaufsichtsbehörde (EBA) untersucht und festgestellt, dass Maltas Financial Intelligence Analysis Unit (FIAU) gegen […]

Weiterlesen

#EAPM - #HTA-Debatte zieht nach Sofia zur Schlüsselkonferenz

#EAPM - #HTA-Debatte zieht nach Sofia zur Schlüsselkonferenz

| 8. Oktober 2018

Während die Debatte über die EU-weite Bewertung der Gesundheitstechnologie (Health Technology Assessment, HTA) nach einer positiven Abstimmung über die Vorschläge der Kommission auf der letzten Straßburger Plenartagung auf Ratsebene ansteigt, wird die bulgarische Hauptstadt Sofia eine Konferenz über die Auswirkungen der HTA auf die personalisierte Medizin veranstalten, schreibt die Europäische Allianz für Personalisierte Exekutivdirektor für Medizin (EAPM), Denis Horgan. Die in Brüssel ansässige EAPM und ihre […]

Weiterlesen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

| 27. September 2018

Auf dem 24-Gipfel vom September stimmte das Bündnis für Folterfreiheit zu, seine Anstrengungen zu verstärken und auf ein Instrument der Vereinten Nationen hinzuarbeiten - wie eine verbindliche Konvention -, um den Handel mit Folter- und Todesstrafen-Instrumenten zu stoppen. Das Bündnis für Folterfreiheit ist eine Initiative der Europäischen Union, [...]

Weiterlesen