Vernetzen Sie sich mit uns

Brexit

Macron lobt #Verteidigungskooperation mit Großbritannien und warnt vor Binnenmarkt nach #Brexit

SHARE:

Veröffentlicht

on

Der französische Präsident Emmanuel Macron lobte die Stärke der französisch-britischen Beziehungen trotz Brexit, warnte jedoch davor, dass er der britischen Finanzindustrie keinen privilegierten Zugang zum EU-Binnenmarkt gewähren werde.

„Ich habe eine Forderung, und das ist, dass der Binnenmarkt erhalten bleibt. „Es ist eines der Grundprinzipien der Europäischen Union“, sagte Macron letzte Woche auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der britischen Premierministerin Theresa May.

„Jetzt liegt die Wahl auf der britischen Seite. „Es kann keinen differenzierten Zugang zum Binnenmarkt geben, zu dem Finanzdienstleistungen gehören“, sagte er.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending