Vernetzen Sie sich mit uns

Tourismus

Schon vor der Austragungsort der Olympischen Spiele ist Paris das Top-Reiseziel der Welt

SHARE:

Veröffentlicht

on

Zur Vorbereitung auf die diesjährigen Olympischen Spiele in Paris neue Forschung von Reiseanalysten Radical Storage hat Tourismusstatistiken für Frankreich und Paris aufgedeckt. 

  • Paris ist mit 44 Millionen Touristen im Jahr 2022 die meistbesuchte Stadt der Welt.
  • Der beliebteste Reisezieltyp für Besucher in Frankreich war eine Stadt, wobei 29.3 % der Touristen einen Stadtstandort für ihre Reise wählten.
  • Disneyland Paris ist mit 14.8 Millionen Besuchern pro Jahr die meistbesuchte Attraktion in Frankreich.
  • Der Eiffelturm ist mit 24.8 % der Shares in den sozialen Medien die am häufigsten genannte Pariser Sehenswürdigkeit.
  • Seit 2010 hat Frankreich jedes Jahr durchschnittlich 77.8 Millionen internationale Besucher empfangen, im Jahr 79.4 sind es 2022 Millionen.

Als Hauptstadt Frankreichs ist Paris mit Paris und der Region Île-de-France auch die meistbesuchte Stadt der Welt 44 Millionen Touristen im Jahr 2022. Es bietet eine große Auswahl an Attraktionen, kulturellen Stätten einschließlich Straßenkunst und historischen Denkmälern sowie Veranstaltungen für Besucher.

Woher kommen die Besucher nach Paris?

Die Länder, aus denen die meisten Paris-Besucher kommen, sind:

· Belgien (11 %)

· Vereinigtes Königreich (10 %)

· Vereinigte Staaten (9 %)

Werbung

· Niederlande (8%)

· Deutschland (8%)

Unterkunft, die Touristen in Paris nutzen

Die Mehrheit der Pariser Besucher (53 %) übernachten bei einer Übernachtung in Hotels. 34 % übernachten in Nicht-Marktunterkünften, zu denen Airbnb und andere Vermietungen gehören, während die restlichen 13 % in anderen Marktunterkünften wie Apartments oder Hostels übernachten.

Durchschnittliche Kosten in Paris

Im Durchschnitt Eine Person gibt während ihres Aufenthalts in Paris 101 € pro Tag aus. Die folgende Tabelle zeigt die durchschnittlichen Kosten für Essen, Getränke und Transport in Paris. 

Wussten Sie, dass Paris als Reiseziel Nr. 1 gilt? street food im Jahr 2022? Außerdem wurde sie als beste Stadt der Welt Nr. 1 eingestuft versteckte Balken .

Die durchschnittlichen Ausgabenkosten in Paris

Essen für 2 Personen, Mittelklasserestaurant, Drei-Gänge-Menü – 60.00 €

Mahlzeit, preiswertes Restaurant – 15.00 €

McMeal bei McDonalds (oder gleichwertiges Kombi-Menü) – 10.00 €

Inländisches Bier (1 Pint Fassbier) – 6.00 €

Einzelfahrkarte (Nahverkehr) – 1.80 €

Taxi-Startpreis (Normaltarif) + 1 Meile – 2.80 €

Cappuccino (normal) – 3.04 €

Die beliebtesten Pariser Sehenswürdigkeiten laut Online-Erwähnungen

In Paris gibt es mehrere beliebte Touristenattraktionen, die jedes Jahr große Besucherzahlen verzeichnen. Die folgende Analyse zeigt die Beliebtheit von Touristenattraktionen in Frankreich anhand der Erwähnungen jeder Attraktion in Twitter- und Instagram-Posts.

Die beliebteste Attraktion in Paris war der Eiffelturm mit 24.8 % der Social-Media-Erwähnungen, gefolgt vom Louvre-Museum mit 11 % der Erwähnungen aller Touristenattraktionen in Paris.

Der Anteil der Erwähnungen auf Twitter und Instagram für Pariser Sehenswürdigkeiten

1. Tour Eiffel – 24.8 %

2. Musée du Louvre – 11 %

3. Disneyland Paris – 9.4 %

4. Montmartre – 6 %

5. La Seine – 5.3 %

6. Cathédrale Notre-Dame de Paris – 4 %

7. Arc de Triomphe – 3.6 %

8. Pariser Modewoche – 3.5 %

9. Basilique du Sacré-Cœur – 3 %

10. Champs-Élysées – 2.7 %

11. Schloss Versailles – 2.6 %

12. Moulin Rouge – 1.5 %

Meistbesuchte Touristenattraktionen in Frankreich

Frankreich verfügt über eine Vielzahl an Kultur- und Freizeitstätten, die jedes Jahr Millionen von Besuchern anziehen. Der mit Abstand meistbesuchte Ort in Frankreich ist Disneyland Paris mit 14.8 Millionen Besuchern pro Jahr. Es folgen das Louvre-Museum mit 8 Millionen Besuchern und das Schloss Versailles mit 7.7 Millionen Besuchern. Der Eiffelturm empfängt jährlich 6.2 Millionen Besucher.

Von den Top-Attraktionen befinden sich neun in Paris. Paris bietet so viel Kultur, Erbe und Aktivitäten, dass es kein Wunder ist, dass diese bei Touristen beliebte Stadt 2024 Austragungsort der Olympischen Spiele sein wird.

Für die vollständige Studie und Quellenliste: https://travel.radicalstorage.com/frankreich-tourismus-statistik/

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending