Tag: Panama

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

Länder starten UN-Arbeit, um den globalen Handel mit #TortureTools zu stoppen

| 27. September 2018

Auf dem 24-Gipfel vom September stimmte das Bündnis für Folterfreiheit zu, seine Anstrengungen zu verstärken und auf ein Instrument der Vereinten Nationen hinzuarbeiten - wie eine verbindliche Konvention -, um den Handel mit Folter- und Todesstrafen-Instrumenten zu stoppen. Das Bündnis für Folterfreiheit ist eine Initiative der Europäischen Union, [...]

Weiterlesen

Die EU unterstützt Mittelamerika im Kampf gegen #OrganizedCrime

Die EU unterstützt Mittelamerika im Kampf gegen #OrganizedCrime

Die Kommission hat 20-Millionen angekündigt, um die Zusammenarbeit bei strafrechtlichen Ermittlungen und der strafrechtlichen Verfolgung von Fällen grenzüberschreitender Kriminalität und Drogenhandel in ganz Mittelamerika zu verbessern. Das regionale Programm - ICRIME genannt - zielt darauf ab, die Bemühungen zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden organisierten Kriminalität zu verstärken und unterstützt El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, Belize, Costa [...]

Weiterlesen

Von #Panama bis #ParadisePapers - Schwarze Liste der EU-Augen

Von #Panama bis #ParadisePapers - Schwarze Liste der EU-Augen

| 7. November 2017 | 0 Kommentare

Die Länder der Europäischen Union wollten bereits nach den Offenbarungen von Panama Papers zum Offshore-Vermögen eine schwarze Liste von Steueroasen vereinbaren, aber die jüngsten Lecks, die auf mögliche Fälle von Steuerumgehung in großem Maßstab hinweisen, machen diese Initiative noch dringlicher. Die Finanzminister der EU haben den heutigen Tag (7 November) vorgezogen […]

Weiterlesen

#Panama Anwalt Ismael Gerli Champsaur für Fälschung angeklagt, aber seine Opfer sind immer noch im Gefängnis

#Panama Anwalt Ismael Gerli Champsaur für Fälschung angeklagt, aber seine Opfer sind immer noch im Gefängnis

| 3. November 2016 | 0 Kommentare

Im Oktober 2016 klagte die panamaische Staatsanwaltschaft des Bezirks N15 offiziell Ismael Gerli Champsaur (im Bild), einen panamaischen Rechtsanwalt und Partner der Anwaltskanzlei Gerli & Co, mit Fälschung von öffentlichen Dokumenten. Auf den ersten Blick diese Anklage scheint nicht wichtig zu sein, außer vielleicht für die lokale Nachrichten. Allerdings sind die Einsätze deutlich höher: insgesamt [...]

Weiterlesen

Globale Operation #CiconiaAlba liefert schwerer Schlag für das organisierte Verbrechen

Globale Operation #CiconiaAlba liefert schwerer Schlag für das organisierte Verbrechen

Fifty-zwei Ländern und vier internationalen Organisationen gemeinsam mit Europol auf einen großen Schlag gegen die organisierte Kriminalität Gruppen zu liefern in der gesamten Europäischen Union und darüber hinaus tätig. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus dem privaten Sektor war auch der Schlüssel zu dieser erfolgreichen Operation. Die Konzentration auf stören die gefährlichsten kriminellen Netzwerken derzeit aktiv, Ermittler legen einen Schwerpunkt auf [...]

Weiterlesen

#Panama Papiere: Investigative Journalisten über ihre Arbeit im Parlament

#Panama Papiere: Investigative Journalisten über ihre Arbeit im Parlament

| 27. September 2016 | 0 Kommentare

Anhörung Die Anhörung beginnt am Dienstagmorgen, 27 September, bei 9.00 CET. Zu den Journalisten, die ihre Arbeit mit Europaabgeordneten diskutieren, gehört Frederik Obermaier von der Süddeutschen Zeitung in Deutschland; und Kristof Clerix vom belgischen Knack-Magazin. Sieh es online und schau dir das komplette Programm an. Nach der Anhörung wird das Arbeitsprogramm des Ausschusses vorgestellt […]

Weiterlesen

#PanamaPapers: EVP-Fraktion begrüßt Gesetzesvorschlag der Steuertransparenz zu erhöhen

#PanamaPapers: EVP-Fraktion begrüßt Gesetzesvorschlag der Steuertransparenz zu erhöhen

EVP-Fraktion will starke parlamentarische Untersuchung in Panama-Papiere. "Land-für-Land allein die Berichterstattung nicht das Problem beheben." Die EVP-Fraktion hat die heutige Gesetzesvorschlag der Europäischen Kommission begrüßt multinationalen Unternehmen über ihre Steuern, Gewinne und Mitarbeiter auf ein Land-für-Land Basis berichten haben. "Wir wollen Unternehmen, Steuern zu zahlen, wenn der Wert erstellt wird. [...]

Weiterlesen