Tag: Kirgisistan

EU verstärkt Unterstützung, um gewalttätigen Extremismus und #Radikalisierung in #CentralAsia zu verhindern

EU verstärkt Unterstützung, um gewalttätigen Extremismus und #Radikalisierung in #CentralAsia zu verhindern

| 12. September 2019

Die Europäische Kommission hat zusätzliche 4 Mio. EUR bereitgestellt, um die Medien, Organisationen der Zivilgesellschaft und aktive Bürger in Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan, Turkmenistan und Usbekistan vor gewaltsamem Extremismus und der Bekämpfung von Radikalisierung zu schützen. Die neuen Projekte werden die Schulung und Professionalisierung lokaler Journalisten, Aktivisten und Pressereferenten unterstützen, um qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen, während […]

Weiterlesen

#Kasachstan steht für die effektive Nutzung des EU-CA-Toolkits für Beziehungen im Lichte der neuen EU-Strategie für die Region

#Kasachstan steht für die effektive Nutzung des EU-CA-Toolkits für Beziehungen im Lichte der neuen EU-Strategie für die Region

| 12. Juli 2019

PreviousNext Kasachstan schlägt vor, sich auf die wirksame Nutzung des Instrumentariums für die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Zentralasien sowie auf die Gewährleistung der Integrität, Visualisierung und Sichtbarkeit einer solchen Zusammenarbeit im Lichte der neuen EU-Strategie für die Interaktion mit der Region, Auswärtige Angelegenheiten, zu konzentrieren Minister Beibut Atamkulov sagte in seinen Ausführungen auf der 15th […]

Weiterlesen

#USAID Wirtschaftscluster in #Bischkek soll mit EU- und China-Investitionen kreuzen

#USAID Wirtschaftscluster in #Bischkek soll mit EU- und China-Investitionen kreuzen

| 27. Juni 2019

In Bischkek soll ein neuer Wirtschaftscluster zur Unterstützung der kirgisischen Leichtindustrie entstehen. Das von der USAID initiierte Projekt zielt darauf ab, die Leichtindustrie des Landes zu stärken und Unternehmer zu unterstützen, so die Pressestelle der US-Botschaft in Bischkek, schreibt Olga Malik. Die US-Initiative konfrontiert jedoch die Interessen […]

Weiterlesen

Wird die Kirgisistan-Demokratie ihren nächsten Test bestehen?

Wird die Kirgisistan-Demokratie ihren nächsten Test bestehen?

| 12. Oktober 2017 | 0 Kommentare

Am 15 werden im Oktober Präsidentschaftswahlen in Kirgisistan abgehalten. Das Ergebnis sollte den ersten regulären Präsidentenwechsel in den 26-Jahren der Unabhängigkeit des Landes einleiten, schreibt Stanislav Pritchin. Askar Akayev und Kurmanbek Bakiyev, die ersten beiden postsowjetischen Präsidenten Kirgisistans, wurden in den Revolutionen von 2005 und 2010 aus dem Amt gedrängt. Jetzt nach nur einem […]

Weiterlesen

Für #Armenia, eine Allianz, die mehr Probleme sein kann, als es wert ist

Für #Armenia, eine Allianz, die mehr Probleme sein kann, als es wert ist

Armeniens Präsident Sersch Sarkissjan bei einer OVKS Sitzung im Oktober 2016. Foto via Getty Images Anahit Shirinyan Academy Fellow, Russland und Eurasien Programm Chatham House Ähnlich wie bei anderen eurasischen regionalen Gruppierungen, die russisch-geführt Collective Security Treaty Organization (CSTO) ist ein Zusammenschluss von Unannehmlichkeit am besten. Aber für Armenien, das einen Sicherheitsschirm sucht - und [...]

Weiterlesen

#CIS: Der Meilenstein Vierteljahrhundert

#CIS: Der Meilenstein Vierteljahrhundert

| 26. Oktober 2016 | 0 Kommentare

Dieses Jahr markiert den 25th Jahrestag der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS), schreibt Martin Banks. Dies ist ein Zusammenschluss der ehemaligen Sowjetrepubliken, die im Dezember 1991 von Russland, der Ukraine gegründet wurde, und Belarus, um die Auflösung der Sowjetunion erleichtern und inter republikanischen Angelegenheiten koordinieren. Die meisten der ehemaligen Sowjetrepubliken sind [...]

Weiterlesen

#China Ratifiziert UN-TIR-Übereinkommen mit neuen Handelsaussichten im Hinblick auf

#China Ratifiziert UN-TIR-Übereinkommen mit neuen Handelsaussichten im Hinblick auf

Die Volksrepublik China hat sich zum 70-ten Land entwickelt, das das TIR-Übereinkommen der Vereinten Nationen, den weltweiten Standard für den internationalen Zolltransit, ratifiziert. Chinas Ratifizierung ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung des Land- und Multimodalverkehrs zwischen Asien und Europa und ein Zeichen für die stetige Integration des Landes in die globalen Transport- und Handelsnormen. […]

Weiterlesen