Connect with us

Freizeit

Videospiel-Controller im Laufe der Geschichte

Veröffentlicht

on

Die Popularität von Videospielen ist heutzutage auf einem Allzeithoch. Und ist etwas verständlich, da Millionen von Menschen eine Art Videospiel spielen. Unter dieser Art von Videospielen finden wir auch die Konsole. Und was ist das wichtigste Teil einer Konsole? Sie haben Recht, der Controller. Unsere Controller sind ziemlich kompliziert, ihre Feinheiten können eine Herausforderung für diejenigen sein, die sie lernen möchten. Sie haben auch eine interessante Positionierung ihrer Tasten, die Benutzer mit verbundenen Augen lernen müssen, wenn sie ein guter Spieler sein wollen. Aber die Prototypen der ersten Videospiel-Controller waren damals nicht so kompliziert. Die meisten von ihnen sind in einem rudimentären Design klassifiziert. 

Das erste Videospiel: Spacewar The Origin (1961)

Wir können nicht über die Geschichte der Videospiel-Controller sprechen, ohne über die tatsächlichen Videospiele zu sprechen. Alle Videospiel-Controller verfolgen ihren Ursprung in einem bestimmten Spiel namens Spacewar: Der Ursprung. Dieses Spiel ist wohl eines der ersten Videospiele, die auf den Markt kommen. Das Spiel selbst ist ziemlich einfach, Spieler haben die einzige Aufgabe, alle Raumschiffe vor sich zu zerstören. Betrachten Sie es als den Vorgänger eines moderneren Spiels, Flappy Bird, aber anstelle eines tatsächlichen Vogels steuern Sie ein Raumschiff und können Raketen abfeuern. Natürlich bleibt das Ziel das gleiche, lass dich von nichts berühren.

Das Spiel wurde auf einem PDP-1-Computer entwickelt und installiert, auf dem acht Test Word-Switches verwendet wurden. Das Manövrieren des Schiffes erfolgte mit vier dieser acht Schalter. Zwei von ihnen wurden verwendet, um die Richtung des Raumschiffs (links und rechts) zu steuern, und die anderen beiden waren für das Abfeuern von Raketen bestimmt.

Der Großvater der Joysticks: Atari (1977)

Die Erscheinung des Joysticks hat die Spiele, die wir heute kennen, revolutioniert. Der Joystick ist sehr einfach zu verstehen. Grundsätzlich werden nur vier Schalter benötigt, die die Richtung steuern, um richtig zu funktionieren. Der Mechanismus dahinter ist ebenfalls einfach. Wenn Sie den Stick in eine Richtung bewegen, stellt eine Metallscheibe über ein elektrisches Signal eine Verbindung mit der Leiterplatte her, die dann die Richtung zum Joystick anzeigt. Zukünftige Joysticks werden auch einen zusätzlichen Schalter zum Abfeuern der Projektile enthalten.

Obwohl das Design des ursprünglichen Joysticks einfach ist, haben die meisten modernen Steuerungen einen anderen Vorfahren. Der Erfolg von knopfbasierten Spielen wie Spacewar brachte in den 60er Jahren einen weiteren Trend hervor. Es ist die Zeit, in der ein Spiel aufgerufen wird Pong viel Popularität gewonnen. Dieses von Atari populäre Arcade-Spiel war ein Tennis-Spiel, bei dem zwei Paddel einen Punkt von einem zum anderen springen lassen, bis der Punkt nicht mehr zurückgegeben werden kann.

Die Steuerung der Paddel von Pong aus erfolgte mit Potentiometern, bei denen es sich um Knöpfe handelte, mit denen die Paddel beim Drehen auf und ab bewegt wurden. Die Popularität dieses Spiels war so hoch, dass viele der ersten Atari-Heimkonsolen einen De-facto-Paddel-Controller enthielten. Pong war auch eines der ersten Pflichtspiele, da der Paddel-Controller zwei Potentiometer hatte (eines auf jeder Seite des Controller-Boards), was bedeutete, dass das Spiel in zwei Spielen gespielt werden konnte. Das Patent für den Atari-Joystick wurde 1978 erhalten. Zu dieser Zeit gab es jedoch viele Joysticks auf dem Markt. Trotz der harten Konkurrenz konnte sich der Atari-Joystick durch seine einzigartigen Verbindungen in fünf Richtungen (oben, unten, links, rechts und Feuer) von den anderen abheben.

Die erste Videospielkonsole erschien mit Atari, als sie beschlossen, einen Joystick zusammen mit dem De-facto-Paddle-Controller (Pong) mit dem Atari 2600 Video Computer System (VCS) anzubieten.

Nintendo Entertainment System: 1985

Der von Nintendo entworfene Controller war das letzte Stück zwischen klassischen und modernen Videospiel-Controllern. Dieser Controller hat den Test der Zeit bestanden, da sein Design auch heute noch weitgehend das gleiche ist. Der Controller hatte in der Mitte zwei Tasten (Start und Auswahl), rechts die Tasten A und B und links das Steuerkreuz.

Die neue Neuerung war, dass die Spieler nun auch auf die Diagonale wechseln konnten, indem sie zwei benachbarte Tasten gleichzeitig drückten. Nintendo-Controller haben die zukünftigen Entwickler von Videospielen dazu inspiriert, die Konsolen noch weiter anzupassen und zu verbessern.

Moderne Videospiel-Controller

Alle heutigen Controller haben das Steuerkreuz und den Joystick in einem einzigen Controller zusammengefasst. Obwohl jeder Controller über eine einzigartige Tastenbelegung verfügt, stammen die meisten modernen Controller vom Sony PlayStation DualShock-Controller ab, der über zwei Joysticks, mehrere Tasten und ein Steuerkreuz verfügt.

Die Reise der Controller von Videospielen war faszinierend, angefangen von der Einfachheit von Spacewar bis hin zu den heutigen Controllern, die alle Funktionen bieten, die ein Spieler benötigt. Jedes Mal, wenn Sie ein Spiel mit einem Controller wie Fifa 21 und spielen Witcher 3 zu Blackjack onlineJetzt kennen Sie einen Teil der Geschichte des Videospiel-Controllers. Und wer weiß, was die Zukunft für diese Controller bereithält.

Kino

#UNIC - Überleben der Kinos auf dem Spiel

Veröffentlicht

on

Die International Union of Cinemas (UNIC), das Gremium, das Filmhandelsverbände und -betreiber in 38 europäischen Gebieten vertritt, hat folgende Erklärung abgegeben:

"Da die europäischen Kinobetreiber aufgrund des COVID-19-Ausbruchs endlich aus einer Phase längerer Schließung hervorgehen und hart daran arbeiten, das Publikum wieder willkommen zu heißen, muss der Fokus der gesamten Branche darauf liegen, dass eine Erholung stattfinden kann und das Publikum zurückkehrt, um das Einzigartige zu genießen." Erfahrung beim Ansehen von Filmen auf der großen Leinwand.

"Während viele auf der Vertriebsseite darauf hingewiesen haben, dass 'wir alle zusammen sind', machen die jüngsten Ereignisse klarer denn je, dass dieses Gefühl sowohl durch Taten als auch durch Worte gestützt werden muss.

"Insbesondere müssen neue Inhalte zuerst in den Kinos veröffentlicht werden und ein bedeutendes Kinofenster einhalten. Beide Elemente sind für das Überleben und die Gesundheit aller Teile der europäischen (und tatsächlich globalen) Kinoindustrie von entscheidender Bedeutung.

"Eine" Kino zuerst "-Strategie für Filmveröffentlichungen - begleitet von einer bedeutenden Zeit der Theaterexklusivität - ist ein bewährtes Geschäftsmodell und entscheidend dafür, dass das Publikum eine Vielzahl von Filmen genießen kann. Dieses System war die Grundlage für einen Rekord 2019 mit 1.34 Milliarden Eintritten und 8.7 Milliarden Euro allein an der Abendkasse in Europa.

"Der gesamte Sektor steht vor beispiellosen Herausforderungen. Mehr denn je müssen Entscheidungen in der gesamten Branche mit einer langfristigen Perspektive getroffen werden. Wenn unsere Studio-Partner die Kinos dazu verpflichten, zu warten, bis der Sektor aus der Krise in den USA hervorgeht, bevor sie neue Inhalte bereitstellen, Für viele europäische Kinos und ihre engagierten Mitarbeiter wird es sich als zu spät erweisen.

"Alle, die vom Erfolg der Filmindustrie abhängen, sollten sich dazu verpflichten, die künftige Gesundheit des gesamten Sektors sicherzustellen. Auf diese Weise stellen sie sicher, dass die gesamte Filmindustrie und die europäischen Kinos - von unabhängigen Einzelbildschirmen bis hin zu Kunsthäusern und Multiplexen - wird sich stärker und widerstandsfähiger als je zuvor von dieser Krise erholen und zurückkehren. "

Über UNIC

Die Union Internationale des Cinémas (Internationale Union der Kinos) (UNIC) vertritt die Interessen von Filmhandelsverbänden und Kinobetreibern in 38 Ländern in Europa und den angrenzenden Regionen.

Weiterlesen

Coronavirus

#Cineworld plant, alle Theater bis Anfang Juli wieder zu eröffnen

Veröffentlicht

on

Der britische Kinobetreiber Cineworld Group Plc (CINE.L) teilte am Dienstag (16. Juni) mit, dass einige seiner Theater in der letzten Juniwoche wiedereröffnet werden, und erwartet, dass alle bis Juli mit verbesserten Hygieneverfahren an allen Standorten wiedereröffnet werden. schreibt Tanishaa Nadkar.

Das Unternehmen, das letzte Woche seinen 1.65-Milliarden-Dollar-Deal zum Kauf von Kanadas Cineplex (CGX.TO) aufgegeben hat, wird voraussichtlich am 10. Juli in den USA und in Großbritannien wiedereröffnet Jahr wurden laut Premarket-Indikatoren eine um 64% höhere Eröffnung verzeichnet. Cineworld, das seine Kinos aufgrund von Einschränkungen durch Coronaviren geschlossen hatte, sagte, es habe sein Buchungssystem aktualisiert, um soziale Distanzierung in seinen Auditorien zu gewährleisten, und Filmpläne angepasst, um Warteschlangen zu verwalten und die Ansammlung von Menschenmengen in Lobbys zu vermeiden.

Cineworld, das weltweit rund 9,500 Bildschirme betreibt, davon mehr als 7,000 in den USA, hat im vergangenen Monat zusätzliche 110 Millionen US-Dollar von Kreditgebern und einen Verzicht auf Kreditvereinbarungen erhalten, um die Sperrung zu überstehen. Regisseur Christopher Nolans Thriller Grundsatz wird am 31. Juli in den Kinos debütieren, der ersten neuen Blockbuster-Veröffentlichung seit Monaten für Kinos, die frische Filme benötigen, um das Publikum nach den Schließungen anzulocken.

Weiterlesen

Coronavirus

Großbritannien beabsichtigt, den Sport in naher Zukunft mit einer neuen Taskforce wieder aufzunehmen

Veröffentlicht

on

Großbritannien prüft, wie der Leistungssport in naher Zukunft hinter verschlossenen Türen wieder aufgenommen werden kann, sagte Kulturminister Oliver Dowden am Mittwoch (20. Mai) im Rahmen einer neuen Taskforce, die untersucht, wie der Freizeit- und Erholungssektor wieder aufgenommen werden kann. schreibe William James und Andy Bruce.

Dowden sagte, die Taskforce würde "uns helfen, darüber nachzudenken, wie wir den Sport auf eine Weise wieder sicher machen können, die sowohl für Vereine als auch für Spieler und Fans funktioniert."

Er fügte hinzu, dass die letzte Woche veröffentlichten Leitlinien für die Wiederaufnahme des Trainings für Spitzensportler "den Weg für die Rückkehr des Live-Sports hinter verschlossenen Türen in naher Zukunft ebnen würden".

Weiterlesen
Werbung

Twitter

Facebook

Trending