Vernetzen Sie sich mit uns

Coronavirus

Erfahren Sie in einer Online-Veranstaltung mit Experten der Europäischen Arzneimittel-Agentur, wie COVID-19-Impfstoffe in der EU zugelassen sind  

SHARE:

Veröffentlicht

on

Heute (11. Dezember) wird die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) eine Online-Veranstaltung abhalten, um das zu erläutern anpassen für die Entwicklung, Bewertung, Zulassung und Sicherheitsüberwachung von COVID-19-Impfstoffen in der EU, einschließlich der spezifischen Rolle der EMA. Es wird auch der Öffentlichkeit und den Interessengruppen die Möglichkeit geben, zu sprechen und ihre Bedürfnisse, Erwartungen und etwaige Bedenken mitzuteilen, die von der EMA und der Europäisches Netzwerk für Arzneimittelregulierung im Entscheidungsprozess. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr MEZ und kann verfolgt werden Online.

Weitere Informationen finden Sie auf der neue Website der Kommission über sichere und wirksame Impfungen in der EU. Insbesondere lernen Sie über wie Impfstoffe funktionieren, der gesundheitliche Vorteile von Impfstoffen, der Autorisierungsprozess, ihr langfristige Sicherheit als auch im Aktuelles Portfolio der EU.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending