Vernetzen Sie sich mit uns

Brexit

#LePen: Französisch weit rechts stehenden Politiker Le Pen erklärt für Brexit Unterstützung und sagt, dass sie vor dem Referendum in London sprechen kann

SHARE:

Veröffentlicht

on

le penresizeAus Frankreich ist heute (21 April) bekannt geworden, dass Marine Le Pen (im Bild)Der Vorsitzende des Front National könnte nach London kommen und das Vereinigte Königreich unterstützen, das die EU vor dem bevorstehenden Referendum im Juni verlässt. Es wurde noch kein Datum festgelegt.

Le Pen, who leads a Eurosceptic group of MEPs from several different countries in the European Parliament including South East England’s Independent MEP, Janice Atkinson, cares deeply about individual nations being in control of their own affairs.

Former UKIP MEP Janice Atkinson (who has a new publication out on the European case for Brexit) welcomed the support from Le Pen: “She supports national border controls. She believes in the sovereignty of nations to elect their own representatives and she campaigns for the integration of all migrants and controlled numbers to protect French services. I campaign on these same issues on behalf of the UK.”

Both Le Pen and Atkinson believe that a ‘Leave’ result in the UK will lead to major repercussions throughout Europe, where they say there is growing support for much looser ties with the political EU and increasing Euroscepticism.

 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending