Vernetzen Sie sich mit uns

Arbeitsumfeld

Kommission genehmigt tschechisches staatliches Beihilfeprogramm in Höhe von 742 Mio. EUR zur Förderung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die Europäische Kommission hat nach den EU-Beihilfevorschriften ein tschechisches Programm im Wert von 742 Mio. EUR (17.4 Mrd. CZK) zur Förderung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung genehmigt. Die Maßnahme trägt zur Erreichung der Ziele des Gemeinsame Agrarpolitik durch Stärkung des Waldumweltschutzes.

Im Rahmen der Regelung erfolgt die Beihilfe in Form direkter Zuschüsse kleine, mittlere und große Waldbesitzer und andere Unternehmen mit ähnlichen Rechten und Pflichten, einschließlich staatseigener Unternehmen. Mit den Direktzuschüssen werden insbesondere Folgendes unterstützt: (i) Maßnahmen zur Verhinderung der Bodenerosion auf abgeholzten Beständen; (ii) der Schutz der Waldbiodiversität; und (iii) der Schutz der Struktur und Zusammensetzung des Waldbodens. Berechtigte Begünstigte erhalten einen Beihilfebetrag in Höhe von rund 0.18 € (4.22 CZK) pro Tag und Hektar Waldfläche. Dieser Betrag deckt bis zu 100 % der förderfähigen Kosten ab.

Die Kommission hat die Regelung insbesondere anhand der EU-Beihilfevorschriften geprüft Artikel 107 Absatz 3 Buchstabe c des Vertrags über die Arbeitsweise der Europäischen Union („AEUV“), der es den Mitgliedstaaten ermöglicht, die Entwicklung bestimmter Wirtschaftstätigkeiten unter bestimmten Bedingungen und im Rahmen des Vertrags zu unterstützen 2022 Leitlinien für staatliche Beihilfen in der Land- und Forstwirtschaft sowie im ländlichen Raum („Agrarleitlinien 2022“). Auf dieser Grundlage genehmigte die Kommission die tschechische Regelung nach den EU-Beihilfevorschriften.

Kommissar Didier Reynders (Abbildung), zuständig für Wettbewerbspolitik, sagte: „Heute haben wir ein 742-Millionen-Euro-Programm genehmigt, das es Tschechien ermöglichen wird, eine nachhaltige Waldbewirtschaftung zu unterstützen und sicherzustellen, dass die Wälder gegenüber dem Klimawandel widerstandsfähig sind.“ Die Maßnahme wird dazu beitragen, die Umwelt- und Klimaziele der EU zu erreichen, ohne den Wettbewerb übermäßig zu verzerren.“

Eine Pressemitteilung ist verfügbar Online.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending