Vernetzen Sie sich mit uns

Zypern

Invest Cyprus begrüßt die Entscheidung des führenden Unternehmens für digitale Transformation, Eurisko Mobility, nach Zypern zu verlagern

SHARE:

Veröffentlicht

on

Führendes Unternehmen für digitale Transformation Eurisko-Mobilität haben angekündigt, ihre Betriebe nach Zypern zu verlagern. Eurisko Mobility plant, zunächst 20-50 Mitarbeiter zu verlagern und hat zukünftige Investitionspläne auf der Insel skizziert.  

Angesichts der Beschleunigung der digitalen Trends während der Pandemie hat Eurisko Zypern als neues Drehkreuz gewählt, um in die europäischen Märkte zu expandieren und gleichzeitig seine Kunden aus dem Nahen Osten und internationalen Ländern zu bedienen.  

Zur Entscheidung sagte Edgard Hanna Tawk, CEO von Eurisko Mobility: „Zypern ist eine wunderschöne Insel mit einer stabilen und vielversprechenden Wirtschaft. Es ist nicht weit vom Libanon entfernt, wo die meisten unserer Ingenieure ansässig sind, und bietet ein großartiges Portal für den Eintritt in den europäischen Markt sowie die Gewinnung neuer Talente.“ 

Eurisko Mobility glaubt, dass Zypern durch die geografische Verbindung zwischen dem Nahen Osten und Europa zu einem wichtigen Technologiezentrum in der Region werden wird, unterstützt durch die Unterstützung von Regierungsbehörden wie Invest Cyprus und Initiativen wie Fast Track, die ihnen beim Aufbau ihres Hubs halfen in Zypern schneller und effizienter.  

„Wir sind beeindruckt von der Unterstützung, die wir von Invest Cyprus erhalten haben, von den professionellen Dienstleistungen der Rechts- und Finanzteams bis hin zum freundschaftlichen Engagement mit der lokalen Gemeinschaft. Wir waren auch mit dem Fast-Track-Mechanismus zufrieden, der es uns ermöglichte, Teammitglieder schnell und reibungslos zu bewegen. Diese Unterstützung war einer der Hauptgründe, warum wir uns auf die Expansion nach Zypern gefreut haben.“ 

Mit Blick auf die Zukunft plant Eurisko Mobility den Start seines neuen Startups 'Hiverse' in Zypern. Hiverse wird Unternehmen eine schlüsselfertige Plattform für die Zusammenarbeit bieten, um eine gesunde Organisationsstruktur aufrechtzuerhalten und das Engagement der Mitarbeiter auf breiter Front zu fördern.  

George Campanellas, CEO von Invest Cyprus, sagte, die Entscheidung von Eurisko Mobility spiegele den wachsenden Status Zyperns als Technologiestandort in Europa und die wirtschaftliche Widerstandsfähigkeit der Insel nach der Pandemie wider. „Wir sind zuversichtlich, dass die kürzlich angekündigte Regierungsstrategie, mehr internationale Unternehmen im Land anzuziehen, die den Schwerpunkt auf Hochtechnologie, Schifffahrt, Innovation, Forschung und Entwicklung, Biogenetik und Biotechnologie legt, die Attraktivität Zyperns erhöht und den Grundstein für die weitere Entwicklung der Insel legt als wachsender internationaler Wirtschaftsstandort“, fügte er hinzu. endet 

Werbung

Eurisko-Mobilität 

Eurisko Mobility ist ein führendes Digital-Transformation Agentur mit mehr als 200 Erfolgsgeschichten auf Unternehmensebene weltweit. Ihre preisgekrönten Teams sind Experten für Softwareberatung und -entwicklung auf Unternehmensebene (Mobile, Netz, AR / VR, Internet der Dinge), UX / UI-Design, funktionale und technische Qualitätssicherung und Arbeit in SCRUM-betriebenen Onshore- und Offshore-Modellen. 

Ihre Expertise deckt ein breites Spektrum von Branchen ab, von FinTech, EdTech und Gesundheitswesen bis hin zu Innovationstechnologie, Gaming und Unterhaltung. Ihre Produktsuite umfasst Digital Banking & Onboarding-Plattform, Enterprise Content Management System, Personal Finance Manager für große Finanzinstitute, Blockchain- angetriebene Systeme und andere. 

Über Invest Cyprus 

Investieren Sie Zypern (Cyprus Investment Promotion Agency) ist die nationale Behörde, die für die Anziehung ausländischer Direktinvestitionen in das Land zuständig ist. Sein Auftrag besteht darin, das Bewusstsein für Zypern als Reiseziel auf der ganzen Welt zu schärfen, Sicherheit in allen Aspekten der Geschäftstätigkeit in Zypern zu bieten und potenzielle Investoren bei der Entwicklung ihres Geschäftsszenarios für Investitionen in das Land zu unterstützen. 

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending