Vernetzen Sie sich mit uns

Europäische Kommission

Verkehrstote nach Regionen im Jahr 2021

SHARE:

Veröffentlicht

on

2021 waren es 19,917 Verkehrstote on EU Straßen, was 45 Verkehrstoten pro Million Einwohner entspricht. 

Die EU-Region mit der höchsten Rate an Verkehrstoten Nüsse 2 Auf dieser Ebene lag die französische Region in äußerster Randlage, Guadeloupe, mit 159 Verkehrstoten pro Million Einwohner, gefolgt von Severozapaden im Nordwesten Bulgariens (133) und Guyane, einer weiteren französischen Region in äußerster Randlage (120). Insgesamt gab es 24 EU-Regionen mit mindestens 80 Verkehrstoten pro Million Einwohner, erkennbar an der dunkelblauen Farbe auf der Karte. Diese Regionen befanden sich hauptsächlich in Rumänien (sechs Regionen), den Regionen in äußerster Randlage und Inselregionen Frankreichs (vier Regionen), Bulgarien und Griechenland (jeweils drei Regionen), Kroatien, Polen und Portugal (jeweils zwei Regionen), die übrigen Regionen lagen in Belgien und Italien (Daten für 2020). 

Einige der höchsten Inzidenzraten für Verkehrstote wurden in ländlichen Regionen verzeichnet, während Stadt- und Hauptstadtregionen tendenziell deutlich niedrigere Raten von Verkehrstoten meldeten.

Zwei EU-Regionen meldeten keine Verkehrstoten: Valle d'Aosta/Vallée d'Aoste in Norditalien (Daten für 2020) und die relativ kleine, autonome Region Ciudad de Ceuta in Spanien. Abgesehen von diesen beiden Ausnahmen wurden die niedrigsten Inzidenzraten in städtischen Regionen beobachtet, etwa in der belgischen Hauptstadtregion (Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest) mit 7 Verkehrstoten pro Million Einwohner, in der österreichischen Hauptstadtregion Wien (8 ), die schwedische Hauptstadtregion Stockholm (9) und die norddeutsche Region Bremen (ebenfalls 9). 

Möchten Sie mehr über den Regionalverkehr in der EU erfahren?

Weitere Informationen zu regionalen Daten zum Verkehr in der EU finden Sie im entsprechenden Abschnitt des Regionen in Europa – interaktive Ausgabe 2023 und in der Eurostat-Jahrbuch der Regionen – Ausgabe 2023, auch erhältlich als eine Reihe von „Statistics Explained“-Artikeln. Die entsprechenden Karten im Statistischer Atlas Bereitstellung einer interaktiven Karte im Vollbildmodus.

Weitere Informationen

Methodische Anmerkungen

  • Bei Verkehrstoten handelt es sich um Personen, die bei einem Verkehrsunfall sofort getötet werden oder innerhalb von 30 Tagen an den Folgen einer bei einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzung sterben; Selbstmorde sind in dieser Statistik nicht enthalten.

Wenn Sie Fragen haben, besuchen Sie bitte die Kontakt

Werbung

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending