Machen Sie eine € 1 Spende an EU Reporter Jetzt

Tag: Italien

#EuropeanDefenceFund liefert neue paneuropäische Forschungsprojekte

#EuropeanDefenceFund liefert neue paneuropäische Forschungsprojekte

Der Europäische Verteidigungsfonds liefert weiterhin eine Reihe von EU-finanzierten Verteidigungsforschungsprojekten. Der Fonds, der von Präsident Juncker im Juni 2017 ins Leben gerufen wurde, ist ein Katalysator für die Schaffung einer starken Verteidigungsindustrie in der EU. Es stärkt die Verteidigungsfähigkeiten und baut neue grenzübergreifende Partnerschaften auf. Binnenmarkt-, Industrie-, Unternehmer- und KMU-Kommissarin Elżbieta Bieńkowska [...]

Weiterlesen

#FreundeofEurope: Europa ist kein Gegenmittel zu Italiens Populismusproblem

#FreundeofEurope: Europa ist kein Gegenmittel zu Italiens Populismusproblem

| February | 0 Kommentare

Während die Welle der Unterstützung für westeuropäische populistische Parteien nachzulassen scheint, ist Italiens Anti-Establishment- und Euroskeptiker-Stimmung in vollem Gange, schreibt Matteo Villo. Im Dezember letzten Jahres wurde die Mitte-Links-Regierung in einem Verfassungsreferendum besiegt, als sich populistische und gemäßigte konservative Kräfte zusammenschlossen, was Premierminister Matteo Renzi zum Rücktritt zwang. [...]

Weiterlesen

#ECA: Wirtschaftsprüfer untersuchen die EU-Strategie zur Bekämpfung der Desertifikation

#ECA: Wirtschaftsprüfer untersuchen die EU-Strategie zur Bekämpfung der Desertifikation

Der Europäische Rechnungshof (EuRH) führt eine Prüfung des strategischen Rahmens der EU zur Bekämpfung der Wüstenbildung durch - wo zuvor fruchtbares Land zunehmend trocken und unproduktiv wird. Bei der Prüfung wird geprüft, ob das Risiko der Wüstenbildung in der EU wirksam und effizient angegangen wird. Desertifikation ist definiert durch das Übereinkommen der Vereinten Nationen zu [...]

Weiterlesen

Kommissarin Vella beruft #AirQuality-Ministertag am 30-Januar ein und kündigt neue Maßnahmen an, um die Mitgliedstaaten bei der Einhaltung der Umweltgesetze zu unterstützen

Kommissarin Vella beruft #AirQuality-Ministertag am 30-Januar ein und kündigt neue Maßnahmen an, um die Mitgliedstaaten bei der Einhaltung der Umweltgesetze zu unterstützen

In einem letzten Schritt, um Lösungen für das ernsthafte Problem der Luftverschmutzung in der Europäischen Union zu finden, hat der Kommissar für Umwelt, Karmenu Vella, Minister aus neun Mitgliedstaaten eingeladen, am Dienstag, dem 30 Januar, in Brüssel zusammenzukommen. Die neun Mitgliedstaaten, nämlich die Tschechische Republik, Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Ungarn, Rumänien, die Slowakei und [...]

Weiterlesen

Die Kommission schlägt vor, 1-Milliarden in Weltklasse-Hochleistungsrechner zu investieren

Die Kommission schlägt vor, 1-Milliarden in Weltklasse-Hochleistungsrechner zu investieren

Die Europäische Kommission hat ihre Pläne vorgestellt, gemeinsam mit den Mitgliedstaaten beim Aufbau einer europäischen Supercomputer-Infrastruktur von Weltklasse zu investieren. Supercomputer werden benötigt, um immer größere Datenmengen zu verarbeiten und der Gesellschaft in vielen Bereichen von der Gesundheitsversorgung und erneuerbaren Energien bis hin zu Autosicherheit und Cybersicherheit Vorteile zu bringen. Der Schritt ist entscheidend für die [...]

Weiterlesen

#Berlusconi Koalition steigt in Abstimmungen vor der italienischen Abstimmung

#Berlusconi Koalition steigt in Abstimmungen vor der italienischen Abstimmung

| 11, Januar 2016 | 0 Kommentare

Eine Mitte-Rechts-Koalition um die (abgebildete) Partei des ehemaligen Premierministers Silvio Berlusconi steigt in Umfragen stetig an, während sich eine Kampagne für die Wahlen in Italien auf dem 4-Marsch erhitzt, schreibt Isla Binnie. Die von Tecne und IPR durchgeführten Umfragen ergaben, dass das Mitte-Rechts-Verhältnis sowohl eine Mitte-Links-Koalition unter der Führung der regierenden Demokratischen Partei (PD) als auch Italiens [...]

Weiterlesen

Staatliche Beihilfen: Kommission schließt Untersuchung zur Unterstützung von Italiens größtem Stahlhersteller #ILVA ab

Staatliche Beihilfen: Kommission schließt Untersuchung zur Unterstützung von Italiens größtem Stahlhersteller #ILVA ab

Die Europäische Kommission hat ihre eingehende Untersuchung der Unterstützungsmaßnahmen für den Stahlhersteller ILVA SpA abgeschlossen. Sie kam zu dem Schluss, dass zwei von Italien in 2015 zur Unterstützung von ILVA gewährte Darlehen illegale staatliche Beihilfen beinhalteten. Italien muss diesen ungerechtfertigten Vorteil in Höhe von etwa 84 Millionen von ILVA zurückerhalten. Die Kommission stellte fest, dass eine Reihe anderer Unterstützungsleistungen [...]

Weiterlesen