Vernetzen Sie sich mit uns

Kinderschutz

Neue Indikatoren zur Beteiligung und Intensität der Kinderbetreuung

SHARE:

Veröffentlicht

on

Im Jahr 2022 waren 69.3 % der Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Mindestschulpflichtalter in der EU mindestens 25 Stunden pro Woche an formeller Kinderbetreuung oder Bildung teilgenommen. In dieser Altersgruppe waren 12.4 % der Kinder nicht an formeller Kinderbetreuung beteiligt (null Stunden), während 18.2 % bis zu 24 Stunden pro Woche an offizieller Kinderbetreuung teilnahmen.

Kinder von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht (AROPE) derselben Altersgruppe zeigten geringere Teilnahmequoten an formeller Kinderbetreuung oder Bildung. Konkret nahmen 58.5 % mindestens 25 Stunden pro Woche an formeller Kinderbetreuung oder Bildung teil, im Gegensatz zu 72.7 % der nicht gefährdeten Kinder. Darüber hinaus nahmen 18.8 % der gefährdeten Kinder nicht an formeller Kinderbetreuung teil (10.5 % der Nicht-AROPE-Kinder) und 22.6 % nahmen bis zu 24 Stunden pro Woche an formeller Kinderbetreuung teil (16.9 % der Nicht-AROPE-Kinder).

Diese Daten sind über einen neuen, von Eurostat veröffentlichten Indikator zur Messung von „Kindern in formeller Kinderbetreuung oder Ausbildung nach Altersgruppe und Dauer“ verfügbar. 

Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Mindestschulpflichtalter in formeller Kinderbetreuung nach Dauer und Armutsrisikostatus im Jahr 2022, %


Quelldatensatz: ilc_caindform25

Mehr Infos

Methodische Anmerkungen

  • Gemäß der Empfehlung des Rates vom 8. Dezember 2022 zur frühkindlichen Betreuung, Bildung und Erziehung: die Barcelona-Ziele für 2030 (2022/C 484/01) hat Eurostat einen neuen Indikator zur Messung von „Kindern in formeller Kinderbetreuung oder Bildung nach Altersgruppe und Dauer“ definiert und den Schwellenwert für die Anzahl der Stunden in formeller Kinderbetreuung oder Bildung auf 25 Stunden pro Woche festgelegt. und Aufschlüsselung des Indikators nach dem Status der von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedrohten Personen (ilc_caindform25) und nach Einkommensquintil (ilc_caindform25q). Darüber hinaus zusammen mit den drei Altersgruppen, die bereits im vorherigen Indikator verfügbar sind (ilc_caindformal) wurde eine zusätzliche Altersgruppe für Kinder im Alter von 1 oder 2 Jahren hinzugefügt. Darüber hinaus sind die Varianzen und Konfidenzintervalle für jede einzelne Aufschlüsselung in einem speziellen Verzeichnis verfügbar CIRCBC-Ordner.
  • Es finden sich methodische Informationen zu Armuts- und sozialer Ausgrenzungsgefährdung hier.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.
Werbung

Trending