Catherine Feore

rss feed

Catherine Feore Neueste Beiträge

#Trade - Hogan sieht sich in einer neuen Rolle starkem Gegenwind ausgesetzt

#Trade - Hogan sieht sich in einer neuen Rolle starkem Gegenwind ausgesetzt

| 10. September 2019

Der irische Kommissar Phil Hogan (Bild rechts), ein treuer Anhänger des irischen Premierministers (Taoiseach) Leo Varadkar, wird in dem neuen Mandat zum europäischen Handelskommissar befördert. Als eine der bekanntesten Positionen in der EU tritt Hogan in einer Zeit an, in der die Vereinigten Staaten ein unvorhersehbares […]

Weiterlesen

#EuropeanCommission - von der Leyen präsentiert Liste der neuen Kommissare

#EuropeanCommission - von der Leyen präsentiert Liste der neuen Kommissare

| 9. September 2019

EU-Kommissionspräsident Juncker trifft gewählte Präsidentin Ursula von der Leyen Die gewählte Präsidentin Ursula von der Leyen hat heute (9 September) offiziell ihren Entwurf einer Liste der designierten Kommissionsmitglieder vorgelegt. Die Beobachter der Kommission müssen jedoch bis morgen warten, um das Portfolio von herauszufinden jeder, schreibt Catherine Feore. Obwohl sie politisch neutral sind, spiegeln die Kommissare das politische Gleichgewicht der EU wider. […]

Weiterlesen

#ECA - Wirtschaftsprüfer geben den öffentlichen Konsultationen der Kommission einen qualifizierten Daumen

#ECA - Wirtschaftsprüfer geben den öffentlichen Konsultationen der Kommission einen qualifizierten Daumen

| 5. September 2019

Der Europäische Rechnungshof hat einen weitgehend positiven Bericht über die Konsultationsprozesse der Europäischen Kommission veröffentlicht. Der von Annemie Turtelboom geleitete Bericht enthält eine Reihe von Empfehlungen, wo der Prozess verbessert werden könnte, insbesondere in Bezug auf die Kontaktaufnahme mit den Bürgern, schreibt Catherine Feore. „Bürgerbeteiligung an öffentlichen Konsultationen ist der Schlüssel zur Aufrechterhaltung der […]

Weiterlesen

Wichtige Engagement-Initiative startet in den ersten drei Monaten der neuen #Commission

Wichtige Engagement-Initiative startet in den ersten drei Monaten der neuen #Commission

| 2. September 2019

Die Europäische Kommission beabsichtigt, eine EU-weite Kampagne zur Einbeziehung der Bürger in die Wege zu leiten, um ihre politischen Prioritäten in den ersten hundert Tagen ihrer Amtszeit darzulegen, schreibt Catherine Feore. In einem Entwurf eines Dokuments, in dem die Prioritäten der Europäischen Kommission dargelegt werden, wird die nächste Kommission bei ihrem ersten Hochschulseminar, bei dem […]

Weiterlesen

#Brexit - Ein Vorschlag, Irlands Grenze künftigen Verhandlungen zu überlassen, "wird einfach nicht fliegen", sagt Coveney

#Brexit - Ein Vorschlag, Irlands Grenze künftigen Verhandlungen zu überlassen, "wird einfach nicht fliegen", sagt Coveney

| 30. August 2019

Als der Ire Tánaiste Simon Coveney zum informellen (Gymnich-) Treffen der Außenminister am 30 August ankam, sagte er, dass er sich freuen würde, wenn das Vereinigte Königreich bei Bedarf fünf Tage die Woche mit der EU zusammentrifft, als Antwort auf die Ankündigung des Vereinigten Königreichs würde zwei Tage pro Woche in Brüssel verhandeln, […]

Weiterlesen

#Brexit - Ist eine Kehrtwende in Sicht?

#Brexit - Ist eine Kehrtwende in Sicht?

| 20. August 2019

Boris Johnson schrieb am 19 August an den Präsidenten des Europäischen Rates, Donald Tusk, und erläuterte die Haltung der britischen Regierung zu den "Schlüsselaspekten" des Brexit, insbesondere in Bezug auf die "Backstop" -Bestimmungen im Protokoll über Irland und Nordirland. Der Brief kommt vor Einzelgesprächen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron. […]

Weiterlesen

#Brexit - "Karfreitagsabkommen wird vom US-Kongress entschieden verteidigt" Pelosi

#Brexit - "Karfreitagsabkommen wird vom US-Kongress entschieden verteidigt" Pelosi

| 14. August 2019

Die US-Kongresssprecherin Nancy Pelosi gibt eine Erklärung zur Unterstützung des Karfreitagsabkommens einen Tag nach dem Besuch des US-amerikanischen Nationalen Sicherheitsberaters John Bolton in London, wo er sich mit dem britischen Premierminister Boris Johnson traf, ab, schreibt Catherine Feore. Bolton sagte, dass Großbritannien "an erster Stelle" für sein würde […]

Weiterlesen