Vernetzen Sie sich mit uns

Spanien

Zwei Menschen sterben, 10 werden bei einem Brand in einem Restaurant in Madrid verletzt

SHARE:

Veröffentlicht

on

Bei einem Brand in einem Restaurant in Madrids Hauptstadt wurden zwei Menschen getötet und zwölf verletzt, berichteten die Rettungsdienste am Samstag (12. April).

Das Feuer brach am Freitagabend im Burro Canaglia Bar & Resto im Zentrum von Salamanca aus.

Der Bürgermeister von Madrid, Luis Martinez Almeida, sagte Reportern am Samstag vor dem Gebäude, dass eines der Opfer ein Restaurantangestellter und das andere ein Kunde sei.

El Pais berichtete, dass ein Augenzeuge sagte, das Feuer sei ausgebrochen, nachdem ein Kellner Pizza flambiert hatte, und die Flammen die Decke und die Wände entzündet hatten.

Rettungsdienste berichteten, dass die Gäste Schwierigkeiten hatten, dem Feuer zu entkommen, das in der Nähe des Hauptausgangs ausbrach.

Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending