Vernetzen Sie sich mit uns

Slowakei

Die slowakische Minderheitsregierung verliert das Misstrauensvotum

SHARE:

Veröffentlicht

on

Die slowakische Minderheitsregierung verlor am Donnerstag (15. Dezember) ein Misstrauensvotum im Parlament trotz verzweifelter Versuche, Unterstützung zu gewinnen. Dies erhöht die politische Instabilität im Land, da es versucht, steigende Energiepreise zu bekämpfen.

Das Parlament mit 150 Sitzen hat den Misstrauensantrag mit 78 Abgeordneten angenommen.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending