Vernetzen Sie sich mit uns

Russland

Die Task Force der US-Armee trifft im Baltikum ein

SHARE:

Veröffentlicht

on

Eine Task Force des Infanteriebataillons der US-Armee ist in den baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen eingetroffen, um die Präsenz der NATO im östlichen Teil des Bündnisses zu verstärken. Fallschirmjäger der 173. Airborne Brigade verließen ihre Heimatbasis in Vicenza, Italien, und kamen am 24. Februar kurz nach Mitternacht in Lettland an und stiegen aus Transportflugzeugen am Internationalen Flughafen Rīga aus.

Sobald sie sich eingelebt haben, werden sie zusammen mit ihren NATO-Verbündeten trainieren, um bereit zu bleiben, auf alle Eventualitäten zu reagieren. Insgesamt werden etwa 800 Soldaten der 173. Luftlandebrigade im Baltikum stationiert. Ihre Ankunft ist Teil einer breiteren Welle von US-Truppen in Europa als Reaktion auf Russlands Invasion in der Ukraine.

Hier geht es weiter. zu Laden Sie die B-ROLLE herunter.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending