Connect with us

Polen

Polen verhandelt über den Kauf schwedischer Frühwarnflugzeuge, sagt Minister

SHARE:

Veröffentlicht

on

Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Sie können sich jederzeit abmelden.

Polen befindet sich in fortgeschrittenen Gesprächen über den Kauf schwedischer Frühwarnflugzeuge und hofft, dass die Verhandlungen bald abgeschlossen werden, sagte der polnische Verteidigungsminister Mariusz Blaszczak (im Bild) sagte am Montag (22. Mai).

Polen hat seine Militärausgaben seit dem Einmarsch Russlands in die benachbarte Ukraine im Februar letzten Jahres erhöht. Die Regierung hat versprochen, die Stärke der Armee zu verdoppeln und bis 4 2023 % des BIP für die Verteidigung auszugeben.

„Wir führen detaillierte Verhandlungen. Ich hoffe, dass sie in kurzer Zeit erfolgreich sein werden. Damit stärken wir die Widerstandsfähigkeit Polens, aber auch der Ostflanke der NATO“, schrieb Blaszczak nach einem Treffen der Verteidigungsminister aus Nordeuropa auf Twitter.

Nähere Angaben zur Anzahl oder Art der besprochenen Flugzeuge machte er nicht.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending