Besuchen Sie uns auf

Kasachstan

Kasachstans Bevölkerung soll bis 21 fast 2030 Millionen Menschen erreichen

SHARE:

Veröffentlicht

on

Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Sie können sich jederzeit abmelden.

Laut der demografischen Prognose des Zentrums für die Entwicklung der Humanressourcen könnte die Bevölkerung Kasachstans bis 21 fast 2030 Millionen Menschen erreichen, berichtete der Pressedienst des kasachischen Ministeriums für Arbeit und Sozialschutz am 1. August. Gesellschaft.

„Wenn die Sterblichkeits- und Fruchtbarkeitsraten auf dem Niveau von 2021 und die externe und interregionale Migration auf einem Durchschnittswert für 2017 – 2021 bleiben, wird die Bevölkerung Kasachstans bis 20.958 2030 Millionen Menschen und bis 27.192 2050 Millionen Menschen erreichen“, sagte Dmitriy Shumekov, der Direktor der Abteilung für Prognosen des Zentrums.

Die Analyse, die auf den Indikatoren Fertilität, Sterblichkeit und Migration basiert, sieht sowohl ein positives (21.5 Millionen) als auch ein negatives Szenario (20.8 Millionen) bis 2030 vor.

Es wird erwartet, dass die Bevölkerung bis 2050 zwischen 23.5 und 27.7 Millionen Menschen liegen wird.

Nach Angaben des Zentrums wird die Bevölkerung bis 2030 am stärksten in Nur-Sultan zunehmen – um 420,000 Menschen (um 33 Prozent) auf 1.7 Millionen Menschen, in Almaty – um 414,000 (um 20 Prozent) auf 2.466 Millionen Menschen, in Schymkent – ​​um 369,000 Menschen (um 32 Prozent), bis zu 1.5 Millionen Menschen.

Auf regionaler Ebene wird derselbe Indikator in der Region Turkistan um 207,000 Menschen wachsen, was die höchste Rate unter den Regionen aufweisen wird.

„Es ist wichtig anzumerken, dass unsere Prognose und die neue demografische Prognose der Hauptabteilung Wirtschaftliche und Soziale Angelegenheiten der Vereinten Nationen (DESA) ähnlich sind“, bemerkte Shumekov.

Werbung

Die Experten des Zentrums haben zudem einen speziellen Mechanismus entwickelt, der die Modellierung der Bevölkerung über Basisindikatoren hinaus ermöglicht, beispielsweise Steigerungen der Geburtenrate oder Senkung der Sterblichkeit um einen bestimmten Prozentsatz.

Wie das Ministerium berichtete, wird Indien laut UN-Daten nächstes Jahr China in Bezug auf die Bevölkerung übertreffen, und bis 2030 wird die indische Bevölkerung 1.515 Milliarden Menschen erreichen, und es wird 100 Millionen Menschen mehr geben als in China.

Bis 2050 wird Nigeria (377 Millionen Menschen) das drittbevölkerungsreichste Land der Welt sein, die Vereinigten Staaten werden auf den vierten Platz fallen – 375 Millionen Menschen, Pakistan wird das fünftbevölkerungsreichste Land sein – 368 Millionen Menschen und Indonesien wird es sein Seien Sie der sechste – 317 Millionen Menschen.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending