Vernetzen Sie sich mit uns

Griechenland

Griechenland soll im Mai Wahlen haben, sagt Premierminister

SHARE:

Veröffentlicht

on

Wir verwenden Ihre Anmeldung, um Inhalte auf eine Weise bereitzustellen, der Sie zugestimmt haben, und um unser Verständnis von Ihnen zu verbessern. Sie können sich jederzeit abmelden.

Griechenland wird im Mai Parlamentswahlen abhalten, sagte Premierminister Kyriakos Mitchells am Dienstag (21. März) in einem Fernsehinterview.

Die vierjährige Amtszeit der konservativen Regierung läuft im Juli aus. Es wurde allgemein erwartet, dass Mitsotakis im April Wahlen anberaumen würde.

Nach dem schlimmsten Bahnunglück in Griechenland am 28. Februar zeigen Meinungsumfragen, dass seine Partei Neue Demokratie gegenüber der linken Oppositionspartei Syriza an Boden verliert.

Bei dem Unfall, bei dem ein Güter- und ein Personenzug frontal zusammenstießen, kamen 57 Menschen ums Leben. Es löste auch Wut und Massenproteste gegen Eisenbahn Sicherheitsstandards.

In einem Interview mit Alpha TV erklärte Mitsotakis, er könne Ihnen versichern, dass die Wahlen im Mai stattfinden würden. Dies war sein erstes Interview seit der Katastrophe.

Zehntausende haben in Griechenland gegen den Absturz protestiert. Dies ist die größte Straßendemonstration, die die Regierung seit ihrer Wahl im Jahr 2019 gesehen hat.

Demonstranten werfen der Regierung sowie den vorangegangenen Regierungen in den letzten zehn Jahren vor, nicht auf Forderungen der Gewerkschaften zu Sicherheitsfragen bei der Eisenbahn reagiert zu haben. Dies ist ein Erbe der jahrzehntelangen Finanzkrise in Griechenland, die 2018 endete.

Die Regierung hat hauptsächlich menschliches Versagen verantwortlich gemacht. Vier Eisenbahner, darunter der Dienststellenleiter, wurden in Gewahrsam genommen.

Werbung

Mitsotakis entschuldigte sich für die Verzögerung bei der Installation von Sicherheitssystemen im gesamten 2,550 km (1,550 Meilen) langen Schienennetz Griechenlands.

Mitsotakis erklärte, dass der Besuch der Absturzstelle "hart" sei, er aber nicht an einen Rücktritt denke.

Er sagte: "Ich möchte wieder Wahlen gewinnen, und ich glaube, dass uns das irgendwann gelingen wird."

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending