Vernetzen Sie sich mit uns

Coronavirus

Dänemark COVID-Beschränkungen trotz Zunahme der Fälle aufgehoben

SHARE:

Veröffentlicht

on

Dänemark hat alle seine inländischen COVID-19-Beschränkungen, einschließlich des Tragens von Gesichtsmasken, aufgehoben und ist damit das erste Land der Europäischen Union, das dies tut.

Nachtclubs haben wieder geöffnet, der nächtliche Alkoholverkauf wurde wieder aufgenommen und die Kontaktverfolgungs-App wird nicht mehr benötigt, um Veranstaltungsorte zu betreten.

Obwohl die Fälle immer noch relativ hoch sind, sagen die Behörden, dass das Virus nicht mehr als „kritische Bedrohung“ eingestuft wird.

Das liegt an der hohen Impfrate des Landes, sagen Experten.

„Wir haben eine extrem hohe Abdeckung von Erwachsenen, die mit drei Dosen geimpft wurden“, sagte die Epidemiologin Lone Simonsen von der Universität Roskilde der Nachrichtenagentur AFP.

„Da Omicron keine schwere Krankheit für Geimpfte ist, halten wir es für vernünftig, die Beschränkungen aufzuheben“, sagte sie.

Ab Dienstag gilt keine Maskenpflicht mehr in Geschäften, Restaurants und in öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch die Begrenzung der Personenzahl bei Versammlungen in Innenräumen und Maßnahmen zur sozialen Distanzierung gehen zu Ende.

Werbung

Die nationale Kontaktnachverfolgungs-App ist nicht mehr erforderlich – obwohl einzelne Veranstalter sie weiterhin zur Teilnahmebedingung machen können.

Einige seltene Einschränkungen bleiben bestehen – zum Beispiel für ungeimpfte Reisende, die versuchen, die Grenze von außerhalb der dänischen Freiverkehrszone zu überqueren, oder die Verwendung von Gesichtsmasken in Krankenhäusern und Pflegeheimen.

Die dänische Ministerpräsidentin Mette Frederiksen (Abbildung) begrüßte den Umzug, schrieb auf Facebook „Guten Morgen an ein vollständig offenes Dänemark“ und dankte der Bevölkerung für die Impfung.

„Ich bin so froh, dass das alles morgen vorbei sein wird“, sagte die 17-jährige Studentin Thea Skovgaard am Montag gegenüber AFP. "Es ist gut für das Leben in der Stadt, für das Nachtleben, einfach länger draußen sein zu können."

Die Lockerung der Beschränkungen in Dänemark folgt ähnliche Entscheidungen in England und anderen britischen Nationen im Januar. Andere EU-Mitgliedsländer – wie Irland, Frankreich und die Niederlande – haben ebenfalls damit begonnen, ihre Beschränkungen aufzuheben.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending