Vernetzen Sie sich mit uns

Europarat

Parlamentarische Versammlung des Europarates. Weniger konfrontativer Ansatz zum Drogenkonsum

SHARE:

Veröffentlicht

on

Der Ständige Ausschuss der Parlamentarischen Versammlung des Europarats hat einen Bericht angenommen, in dem ein ganzheitlicherer und weniger konfrontativer Ansatz zum Thema Drogenkonsum gefordert wird. Hannah Bardell, Mitglied der Scottish Nationalist Party, hat selbst gesehen, wie ein „Drogenkonsumraum“ in Straßburg funktioniert, und fordert in ihrem Bericht, Drogenkonsumenten als Opfer und nicht als Kriminelle zu betrachten. Weltweit leiden etwa 35 Millionen Menschen an Drogenabhängigkeit, und Frau Bardell möchte, dass bei ihrer Behandlung die Achtung der Menschenrechte eine Rolle spielt.

Teile diesen Artikel:

Werbung

Trending