Vernetzen Sie sich mit uns

EU

Taiwanesische Präsident hält erste Videokonferenz mit den Europaabgeordneten

SHARE:

Veröffentlicht

on

ungenanntPräsident Ma Ying-jeou von der Republik China (Taiwan) hielt am Dienstag, dem 29. September 2015, erstmals eine Videokonferenz mit Abgeordneten ab.

Die Teilnehmer, darunter die Abgeordneten Werner Langen, Viviane Reding und Jerzy Buzek, tauschten sich mit anderen Abgeordneten, Beamten und Experten mit Präsident Ma über die Beziehungen zwischen der EU und Taiwan in verschiedenen Bereichen, den Frieden und die Stabilität über die Taiwanstraße und die bedeutende Beteiligung Taiwans an internationalen Organisationen aus.

Das vollständige Video finden Sie hier.

Teile diesen Artikel:

EU Reporter veröffentlicht Artikel aus einer Vielzahl externer Quellen, die ein breites Spektrum an Standpunkten zum Ausdruck bringen. Die in diesen Artikeln vertretenen Positionen sind nicht unbedingt die von EU Reporter.

Trending